Frage von Symbiose, 6

Blähungen von REBAS?

Rebas nimmt man ja, sagt auch meine Ärztin, wenn man sich nicht mit einem Magen-Darm-Virus anstecken will. Ich und auch noch jemand anderes bekommen davon aber immer Blähungen. Das hat jetzt nichts mit der Wirksamkeit zu tun, ich finde es nur seltsam, dass es so ist. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Antwort
von Novize, 5

Rebas Kapseln enthallten Eiweiss vom Schwein - eventuell liegt eine Eiweissunverträglichkeit/-überempfindlichkeit vor. Ich würde das einmal beim Arzt abklären lassen.

Kommentar von Symbiose ,

Das kann gut sein! Ich habe nämlich eine KuhmilcheiweißUnverträglichkeit seit ich klein bin, jeder denkt immer an Laktoseintoleranz, das nervt ziemlich :D Und außerdem vertrage ich auch kein Hühnerei (weder Eiweiß noch Eigelb). Da kann es ja sein, dass ich allgemein kein Eiweiß vertrage ... aber eigentlich esse ich manchmal ja auch Schweinefleisch und habe keine Probleme...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community