Frage von Tamicara, 8

Bitte um Hilfe bei: Magenschmerzen, Sodbrennen etc.

Hallo Zusammen,

Ich habe schon seit längerem extreme Schmerzen im Magendreieck nach dem essen und mir wird auch oft schlecht vom essen. Außerdem hab ich hin und wieder auch Sodbrennen und ich muss oft aufstoßen. Zu dem ganzen Übel kommt es manchmal vor dass wenn eine Stunde später die Schmerzen weg sind, ich wieder ein Hungergefühl verspüre.

Was ist das?? :/ Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Antwort
von walesca, 5

Hallo Tamicara!

Hast Du schon mal eine Ultraschall-Untersuchung machen lassen, Es könnten vielleicht ein paar Gallensteine dahinterstecken. Die verkanten sich schon mal im Gallengang, was dann heftige Schmerzen und Übelkeit auslöst. Wenn sie sich dann wieder von selbst gelöst haben, sind diese Schmerzen wie weggeblasen! Das Sodbrennen ist dagegen eine ganz andere Sache, die aber evtl. auch diese Probleme bereiten kann. Das ist z.B. der Fall, wenn sich durch ein Zwerchfellbruch der Magen dort einklemmt. Das ist dann genauso übel, kann aber auch gut behandelt werden!! So einen Zwerchfellbruch kann man mit einer Magenspiegelung feststellen. Lass mal beides abklären!

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von pferdezahn, 5

Achte Mal darauf, was Du isst. Du wirst sehr wahrscheinlich oefters saeurebildende Nahrungsmittel verspeisen und eine falsche Lebensmittelkombination waehlen. Ein Marmelade- oder Honigbrot kann da diesbezueglich schon Probleme bereiten. http://www.zentrum-der-desundheit.de/gesunde-verdauung-ia.html

Kommentar von pferdezahn ,

Das sollte selbstverstaendlich so heissen: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gesunde-verdauung-ia.html

Antwort
von kreuzkampus, 5

Das ist nix für uns, sondern für einen Medizinmann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten