Frage von Angelina540111, 140

BITTE HELFT MIR ES IST DRINGEND!!

Also kann mir jemand sagen ob in Cetirizin Antibiotikum drin ist???? Und ob das bei Katzen gegen Katzenschnupfen hilft wenn man ihnen das ins Essen mischt??

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von dinska, 129

Gib der Katze keine Medikamente, sondern gehe zum Tierarzt. Du kannst sonst dem Tier mehr schaden als nutzen.

Antwort
von Mahut, 123

Gehe mit deiner Katze zum Tierarzt, denn Katzenschnupfen ist tödlich, wenn es nicht behandelt wird, und menschliche Medizin, darfst du ihr auch nicht geben, da kann sie auch dran versterben.

Antwort
von evistie, 119

Willst Du Deine Katze umbringen??? Wenn sie krank ist, dann geh mit ihr zum Tierarzt und greif nicht aus Bequemlichkeit in Deine Hausapotheke...! Medikamente, die Menschen helfen, können für Tiere schädlich sein. Und eine Katze mit Katzenschnupfen gehört zum Tierarzt - aber pronto!!

Kommentar von StephanZehnt ,

Da habe sich wohl zwei absolute Katzenfreunde getroffen (pronto...).

Antwort
von gerdavh, 121

Hallo, nur in Ausnahmefällen, wenn es der Tierarzt verordnet hat, darf man Tieren Medikamente aus der Humanmedizin verabreichen. Wenn Deine Katze wirklich Katzenschnupfen hat, musst Du sofort zum Tierarzt!! Ist sie denn nicht gegen Katzenschnupfen geimpft????? Ich will mal schwer hoffen, dass sie einfach erkältet ist. Du musst heute zum Tierarzt. Tiere haben einen anderen Stoffwechsel als Menschen. Niemals einfach Medikamente von Dir selbst verabreichen!!!!! lg Gerda

Cetirizin ist übrigens ein Antihistamin, dass man Menschen bei allergischem Schnupfen gibt.

Antwort
von Podast, 95

Cetirizin ist ein Antiallergikum. Das kann deiner Katze ganz schnell zur tödlichen Falle werden. So etwas sollte man wirklich nicht tun. Wenn deine Katze krank ist gehört sie zum Tierarzt. Und im Falle des Katzenschnupfens sogar besonders schnell. Du brauchst dringend ein gutes Buch über die Katzenpflege, damit du auf solche Ideen gar nicht mehr kommst.

Antwort
von Lizzkrueger, 88

Citrizin ist ein Antihistamin das bei Allergischen Reaktionen helfen soll! Katzenschnupfen ist tödlich! Zum Tierarzt... aber zackig

Antwort
von pferdezahn, 81

Katzenschnupfen endet meist fuer das betroffene Tier toedlich (kann bis zu Lungenentzuendung fuehren). Die Katzen von zwei Freunde von mir, sind daran gestorben. Ein junger Hund von mir, (4 - 5 Monate alt), welcher ebenfalls verschleimt war, ist trotz Behandling von zwei Tieraerzten daran verstorben.

Kommentar von gerdavh ,

Dass Tiere elend an Katzenschnupfen sterben, ist heutzutage eine Schande!! Jeder normale Mensch weiß doch, dass die Tierwelpen dagegen geimpft werden müssen. Wenn mich etwas aufregt, dann ist es die Tatsache, wenn Menschen völlig verantwortungslos mit ihren Tieren umgehen.

Kommentar von pferdezahn ,

Da muss ich dir @gerdavh voellig recht geben. Leider kam der Tierarzt acht Tage spaeter zu uns, und dies hat schon ausgereicht, dass einer unserer Welpen diese Seuche bekommen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten