Frage von Finnja, 64

Birkenblätterdragees bei Wassereinlagerungen?

Ich habe seit ein paar Monaten vor meiner Periode viel Wasser im Gewebe. Das nervt schon, weil mir dann meine Klamotten auch nicht mehr gut passen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, warum das auf einmal so ist.Dabei habe ich es schon mit Reis, Gurken und Birnen zum entwässern versucht. Wenn es dann losgeht, bringe ich das Wasser auch wieder weg, bin alle halbe Stunde aufm Klo. Ich hatte im Laden Birkenblätterdragees in der Hand, die entwässernd wirken sollen. Hilft das wirklich?

Antwort
von gerdavh, 59

Hallo Finnja, Du kannst das mal ausprobieren. Prinzipiell ist es schon so, dass Birkenblätter entwässernd wirken. Damit Du keine Probleme mit Deinem Elektrolythaushalt bekommst, solltest Du aber während der Einnahme viel trinken. Ich stelle Dir nochmal einen informativen Link über die Wirkung von Birkenblätterdragees ein

http://www.onmeda.de/heilpflanzen/birkenblaetter-wirkung-und-inhaltsstoffe-3023-...

lg Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community