Frage von Novize, 50

Biowetterbericht Herz-Kreislauf

Hallo,

als Hypertoniker mit entsprechender Medikation wird man im Prinzip zum Hypotoniker bzw. man hat einen relativ normalen Blutdruck.

Dementsprechend würde ich es so verstehen, dass ich mich beim Biowetterbericht in der Rubrik "Hypotonie/Niedrigbludruck" orientiere, denn mein ehemals erhöhter Blutdruck ist ja nun unten.

Oder mache ich da einen Denkfehler?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gerdavh, 37

Hallo, wenn Du durch die Blutdrucksenker nur noch einen Blutdruck von 90/55 hast, solltest Du das mit Deinem Arzt besprechen. Das erscheint mir doch ein bißchen arg niedrig. Evtl. wäre es angezeigt, einen anderen Blutdrucksenker zu verordnen. Unter diesen Umständen würde ich mich auch nicht gut fühlen. lg Gerda

Antwort
von gerdavh, 20

Hallo, Dein Blutdruck wird (hoffentlich) auf ein normales Maß durch die Blutdrucksenker abgesenkt. Du hast jetzt keinen zu niedrigen Blutdruck. Deine Denkweise ist meines Erachtens nicht richtig - Du hast eine Hypertonie. Aber wenn Du regelmäßig Deine Tabletten einnimmst, ist der Biowetterbericht für Dich nicht von Interesse. lg Gerda

Kommentar von Novize ,

Mir ging es die letzten Tage miserabel - genau wie meiner Tochter, die von natur aus an zu niedrigem Blutdruck leidet. Und mein Blutdruck ist ja nun such relativ niedrig - die letzten Tage war er allerdings teilweise 90/55 - also interessiert mich das Biowetter schon!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten