Frage von klosternon, 236

Ich bin 13 Jahre alt, bin 1,74 groß und wiege 76 kilo - bin ich zu dick?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo klosternon,

Schau mal bitte hier:
Gewicht Übergewicht

Antwort
von LillyCooper, 236

Hey klosternon, 

Laut BMI Rechner für Kinder und Jugendliche (BMI-Rechner.net) liegt dein BMI bei 25,1. 

Das bedeutet, dass du übergewichtig bist. 

Versuche doch, mehr Bewegung in den Alltag einzubringen, zB bestimmte Wege mit dem Rad oder zu Fuß zurückzulegen anstatt mit Bus oder Bahn. Und die Ernährung ist auch sehr wichtig. Wenn du gerne süßes isst, auch die Natur hat leckere Süßigkeiten (Obst) oder esse doch als Zwischensnack anstatt Chips oder sonstiges etwas Rohkost. 

Möglichst 1,5 Liter am Tag trinken, gerne auch mehr, aber am besten Wasser oder ungesüsste Tees, du kannst auch Saft zur Schorle verdünnen. 

Wenn du sehr unsicher bist, was das Thema Ernährung und Bewegung angeht, kannst du dich auch an deinen Arzt werden der dich dann bei Gewichtsabnahme unterstützen wird. 

Alles liebe 

Lilly 

Kommentar von klosternon ,

Ok danke für den tipp ich werde diese 6 kilo aufjedenfall noch schaffen ich habe ja jetzt schon immerhin 12 kilo abgenommen

Kommentar von LillyCooper ,

Ist schon echt super dass du zwölf Kilo geschafft hast, dann schaffst du die sechs auch noch! 

Antwort
von dinska, 184

Du wiegst eindeutig zuviel. Deine Obergrenze sind bei 1,74m 74kg. In deinem Alter kannst du aber gut und gern noch 5-6kg abziehen. Versuche gesund zu essen, nicht hungern, denn sonst hast du alles sehr bald wieder drauf. Bewege dich viel, es sollten mindestens 10000 Schritte am Tag sein. Die letzten Kilo sind am hartnäckigsten und gehen nur langsam weg, also bleibe konsequent und achte auch danach darauf, was du isst. Iss regelmäßig, lass vor allem die süßen Getränke weg und Chips sind sowieso tabu. Dafür lieber mal einen Apfel essen oder Wassermelone.

Antwort
von Kuchen33, 202

Ach - ich kenn ein paar Jungs/Männer, die auch diese Grösse/Gewicht haben und ich finde sie nicht dick. Du bist 13 und wächst wahrscheinlich noch. Sonst einfach etwas Sport machen oder auf Ernährung etwas achten, wenn dir das wichtig ist. 

Kommentar von klosternon ,

Ok

Antwort
von leftbehind, 196

Laut dem BMI-Rechner

http://www.bmi-rechner.net/danke_kinder.htm

hast du 7 Kg zu viel, wobei das auch nichts schlimmes ist. Du bist erst 13, dass heißt das du noch wächst und sowas kann man auch mit der richtigen Ernährung und Sport wegbringen. Nein, du bist nicht in Lebensgefahr.

Kommentar von klosternon ,

Ok danke

Antwort
von TA2014, 90

Auf den BMI solltest du überhaupt nichts geben, dieser taugt NICHTS.

Wenn überhaupt, dann bedingt, NUR der NEUE BMI.

Info diesbezüglich z.B.  hier:

//zeit.de/wissen/gesundheit/2013-01/body-mass-index-korrektur

Trotzdem sagt dieser weder genaueres über deinem KFA (Körperfettanteil)-, noch etwas zu deinem Muskelanteil aus.

Für den Durchschnittserwachsenen männlich gilt, bei normalen, untrainierten Body, Körpergröße minus 100 minus 10 %, bis Körpergröße minus 100, also in deinem Fall, 67 KG bis 74 KG.

Ohne das du Bodybuilding betreibst, solltest du irgendwo dazwischen liegen.

Auch der KFA ist in Bezug auf die Gesundheit recht aussagefähig.

Dieser sollte bei dir zwischen ca. 15 % und 19 % im Mittel liegen.

Ohne großen Aufwand kannst du diesen, z.B. nach der US Navi Methode berechnen.

Hier:

//einfach-ausrechnen.de/koerperfettanteil.html

Ansonsten, iss weniger Kohlenhydrate, ideal nicht mehr als 200g täglich, bestenfalls wenig und NUR in Form von Gemüse, Kartoffeln, Naturreis und ein wenig Obst, dafür MEHR tierisches Fett und MEHR tierisches Eiweiß.

Siehe: 

https://www.gesundheitsfrage.net/frage/ernaehre-ich-mich-gesund?foundIn=answer-l...

Für deine tägliche Kcal. Bilanz wären optimal:

50 % tierische Fette

25 % tierisches Eiweiß

max. 25 % Kohlenhydrate

Mit dieser Ernährung nimmst du recht gut an den Fettdepots ab und legst dafür an Muskeln zu.

Zudem empfehle ich dir Muskeltraining oder Ausdauersport.


Gruß TA

Antwort
von pferdezahn, 122

Ob Maennlein oder Weiblein, Du bist uebergewichtig. Reduziere mal alle Mehlspeisen wie Brot, Backwaren, Konditorwaren, Kuchen, Kekse, vor allem ZUCKER, Suesspeisen und Naschereien. Ebenfalls zuckerhaltige Getraenke, Limonaden, Fruchtsaefte vom Discounter und Colagetraenke. Auch vorsicht vor fetten Speisen besonders Pommes frites; Chips, fette Wuerste, Kaese und Mayonnaise. Vermehrt zu frisches Obst und Gemuese uebergehen.

Antwort
von reyna, 103

Ja, aber nur leicht. Du bist aber noch jung, daher macht es nicht so viel aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community