Frage von CanBladi, 15

Bin ich krank (Herz)?

Ich habe gestern Salzwasser getrunken um zu brechen mir ging es schlecht . Seitdem ich dass gemacht habe fühle ich mich so als würde ich vom Herzkreislauf joggen obwohl ich sitze.. wenn ich in aktiver Bewegung bin geht es super. Momentan bin ich in Ruhe und ich habe keine Beschwerden . Ich habe auch den ganzen Tag wenig Salz gegessen. Ich hatte letztes Jahr das selbe als ich zu viel Wasser getrunken habe dann ging es weg. Gestern Morgen als ich nur 3 Stunden geschlafen. Als ich aufwachte kam diese Erschöpfung wieder also schlief ich wieder 4 Stunden und es ging weg. Ich bin 16 Jahre alt

Antwort
von Taigar, 14

Erbrechen stresst unseren Körper, infolge dessen kann der Kreislauf etwas entgleisen bzw. man kann das Gefühl dafür haben.

Hast du mal deinen Puls gemessen als es sich so angefühlt hat als würdest du Joggen?

Das man sich nach nur 3 Stunden schlaf Erschöpft fühlt ist kein wunder.. Der menschliche Körper brauch in der Regel 7-8 Std. Schlaf ..

Antwort
von Mahut, 12

Warum wolltest du dich übergeben? Man kann auch auf andere Weise ein Übergeben auslösen.

Es ist kein Wunder, das du dich so fühlst, denn zu viel Salz treibt den Blutdruck hoch, wenn du dann noch zu wenig schläfst kann es dann auch nicht besser werden.

Schlafe genug und nehme nicht so viel Salz zu dir, dann geht es dir auch besser.

Antwort
von Holmi, 14

Meine Meinung ist wenn du das nicht immer hast OK aber ich würde da einfach mal als vor sorge zum Arzt gehen lieber einmal zuviel als zu weig mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten