Frage von Orania, 73

Bin ich doch schwanger, trotz Periode? Mein Körper hat Anzeichen einer Schwangerschaft.

Seit ca. 2 Wochen leide ich unter höllische Brustschmerzen. Jede Bewegung schmerzt, konnte heute nicht joggen gehen. Meine Brüste haben sich sehr vergrößert, so dass meine BHs nicht mehr passen. Tagsüber kann ich ohne BH nicht sein. Auch nachts schmerzen meine Brüste. Ich habe das Gefühl, dass ich schwanger bin. Ich bin extrem müde, brauche viel Schlaf, erhöhten Hungergefühl, kann mein Hunger nicht stillen. Meine Sorgen und Ängste waren so gross, ich holte mir einen Schwangerschaftstest. Der Test zeigte negativ. Heute bekam ich meine Tage bzw eine Blutung. Wie soll ich das verstehen? Ich nehme täglich Agnus Castus Küchschlamfrüchte, Quetiapin, Cetirizin, Ferro Sanol Duodenal.

Am 03.05.15 bekam ich meine Tage, doch die Blutung dauerte weniger als sonst. Meine Regel dauert normalerweise immer 7 Tage. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Präparate verantwortlich für meinen Zustand sind.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von whoisthedoc, 73

Ich würde jetzt einfach mal sagen, die ganzen Symptome könnten für eine Schwangerschaft stehen, MÜSSEN aber nicht.

Bevor man hier was falsches schreibt, solltest du gleich morgen deinen Frauenarzt aufsuchen, der wird dir dann an Hand eines Bluttest dir mehr sagen als auch 100%ge Gewissheit geben können. 

Ps: vermutlich hörst du das nun nicht gerne, aber Quetiapin könnte eventuell das Ergebnis verfälscht haben.(muss aber nicht sein). Wie gesagt, gleich morgen den FA aufsuchen.


Lg

Antwort
von DerGast, 62

Wie wird denn sonst verhütet?

Kommentar von Orania ,

Coitus interruptus oder Gummi

Kommentar von DerGast ,

Das erste ist ja keine richtige Verhütungsmethode. Also gehe ich davon aus, dass ihr auch ein Kind wollt.

Antwort
von dustywoman88, 62

naja wer meint coitus interruptus sei eine verhütungsmethode kommt auch nicht allein auf die lösung des problems.

wo ist das problem zum frauenarzt zu gehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten