Frage von Sonnenblume21, 154

Beschwerden bei wachsen von Weisheitszähne!?!?!

Hallo...

vor gut einem Jahr sagte mein Zahnarzt mir, dass meine vier Weisheitszähne bald raus müssten... Hab aber erst seit kurzen in Abständen richtige Kopf/Gesichtsschmerzen und die rechte Seite tut mehr weh!!! Dazu kommen aber noch ein paar andere Beschwerden, für die es keine richtige Erklärung gibt: - oft Nasennebenhöhlen schmerzen - Kloß im Hals, bedonders spürbar beim Schlucken - Kopfweh - Nackenschmerzen - knacken im Ohr - Nasen/Rachen verschleimt (rechts) - murmelgroßer Knubbel am Kiefergelenk (rechts). Mir wurde schon oft gesagt, dass dies alles von den Weisheitszähnen kommen kann...nur leider schwer vorstellbar!!! Vielleicht hat hier jemand Erfahrung und kann mir helfen.... Danke im vorraus!!! :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gerdavh, 154

Hallo Sonnenblume, ich habe mal bei Wikipedia für Dich nachgelesen. Die Kopf- bzw. Gesichtsschmerzen, als auch die Nackenschmerzen und die Beschwerden im Kiefergelenk können durchaus von den nicht entfernten Weisheitszähnen kommen. Aber es wäre mir neu, dass dadurch entzündliche Prozesse in den Nasennebenhöhlen stattfinden können. Wobei man sich schon bewußt machen muss, dass evtl. schon eine Entzündung durch die Weisheitszähne entstanden sind und Dein Körper bereits mit all seinen Abwehrkräften dagegen kämpfen muss und Du jetzt durch eine Abwehrschwäche rein zufällig noch eine Nebenhöhlenentzündung bekommen hast. Ich würde an Deiner Stelle baldmöglichst die Zähne ziehen lassen und zusätzlich einen HNO-Arzt aufsuchen. Gute Besserung Gerda

Antwort
von rulamann, 133

Bevor du jetzt nochmal zum Zahnarzt gehst, gehe erst zum HNO-Arzt und lass das durchchecken.

Alles Gute rulamann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten