Frage von BinDkzYzYedi, 83

Belastungsschmerzen im Oberschenkel, was könnte es sein?

Hallo,

seit dem ich vor ungf. einer Woche beim Fußball spielen bzw. unaufgewärmt Vollspannschüsse schießen, meinen rechten Oberschenkel (vordere Seite) meiner Meinung nach überbelastet habe, habe ich nun Belastungsschmerzen an dieser Stelle. Zugegeben ich habe die Tage danach auch noch weiter Fußball gespielt, ging nicht sehr gut und den Heilungsprozess habe ich damit auch wahrscheinlich verlangsamt. Es sind keine starken Schmerzen, eher eine Art ziemlich unangenehmes Ziehen (bei Belastung).

Was könnte dies sein und sollte ich mir einen Arzt aufsuchen?

Antwort
von Mennomania, 29

Bei Fußballern kommt es in Folge einer Überlastung nicht selten zu muskulären Problemen im Bereich des Oberschenkels. So kann es etwa zum Zerreissen von Muskelfasern kommen, dem sogenannten Muskelfaserriss, oder zu Problemen im Leistenbereich, wenn der Muskel anschwillt und es zu einer Einengung am Leistenband kommt.

Im ersten Fall kann man häufig eine lokale Verhärtung, Schwellung und manchmal auch Hämatombildung beobachten. Im zweiten Fall kommt es oft zu einem Ziehen im oberen Bereich des Oberschenkels sowie der Leiste.

Du könntest zunächst versuchen, die Oberschenkelmuskulatur zu dehnen und beobachten, ob es zu einer Linderung der Beschwerden führt. Bei länger anhaltenden Schmerzen solltest Du aber unbedingt einen Arzt bzw. Orthopäden aufsuchen, um die genaue Ursache herauszufinden.

Antwort
von FitUndFrohlich, 26

Ich denke du hast dir einfach was gezerrt. Lager dein Bein hoch und hör auf Sport zu machen die nächsten Tage zumindest!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten