Frage von Schedy, 11

Bekommt man dehnstreifen weg?

hallo.. habe ein paar dehnstreifen beim becken, bauch und unter den achseln..

ich bin 190 groß habe ca in 5 monaten 24 kg abgenommen und gehofft das die streifen wniger werden aber sowar es nicht.. habe jetzt 85 kg und möchte sie weg bekommen was kann ich da tun??

Antwort
von elliellen, 5

Hallo!

Leider bekommt man die sogenannten Dehnungsstreifen oder auch "Schwangerschaftsstreifen" nicht mehr ganz weg. Man kann aber mit regelmässigen Ölmassagen( z.B. Bi Oil) die Auffälligkeit etwas minimieren, mit der Zeit werden sie auch heller.

Antwort
von herzgut, 5

Es stimmt, was Elliellen sagt: leider bekommt man diese Streifen nicht mehr völlig weg. An diesen Stellen ist die Haut eingerissen und du kannst sie als eine Art Narbe betrachten. Mit Ölen oder auch Narbensalben kann man die Auffälligkeit verringern, immerhin :)

Antwort
von Vronilein, 4

Das ist sozusagen nur eine Frage der Zeit. Denn mit der Zeit werden diese Streifen so hell, dass man sie kaum noch sieht. Aber verschwinden werden sie nicht. Die Haut ist an diesen Stellen nun mal geschädigt und das wird nicht wieder heil werden. Aber wenn sie hell sind, sind sie nahezu unsichtbar. Das ist doch auch in Ordnung.

Antwort
von SimoneW, 3

Hallo! Helfen da neben den Ölen auch durchblutungsfördernde Massagen?

Antwort
von bobbys, 3

Auf natürlichem Wege nicht.

LG bobbys

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community