Frage von Sasi98, 105

Beinhebung nach Partella Luxation nicht möglich aber notwendig...Hilfe!?

Hallo zusammen! 

Ich hatte vorgestern eine Knie OP. Ich hatte eine Fehlbildung im Knie wodurch meine Kniescheibe immer wieder raussprang. Mit der OP entnahm man mir eine Sehne im Oberschenkel und setzte sie als Ersatz für neue Bänder in die Kniescheibe ein. Heute durfte ich nachhause, musste aber vorher bei dem OP Arzt vorbei schauen. Dieser bat mich, mein Bein horizontal liegend, anzuheben. Überraschung: Dies klappte nicht. Der Arzt meinte aber das dies schon gehen sollte. Ich habe nächste Woche wieder einen Termin bis dahin muss das gehen. Ich versuche die ganze zeit krampfhaft zu üben, es tut sich aber nichts. Auch ein leichtes Taubheitsgefühl an einer Stelle rechts unterhalb des Knies macht sich deutlich wobei das laut Recherche normal sein soll. Nun brauche ich Rat da ich am verzweifeln bin: Ist es wirklich schlimm dass ich das Bein noch nicht anheben kann. Immerhin soll ich nach einer Woche ohne Krügen und einer anderen Schiene laufen können.... und wie kann ich das am schnellsten üben ??

Danke im Vorraus

Antwort
von funtani, 66

Hallo, also ich hatte vor 3 Wochen am Knie eine MPFL Plastik. Laut Arzt soll ich 4 Wochen garnicht auftreten auf dem operierten Bein. Anheben kann ich es ebenfalls nicht, das kommt aber mit der zeit und ist überhaupt nicht schlimm, wenn es jetzt noch nicht funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten