Frage von Raezor, 77

Bein Training trotz Prothese?

Guten Morgen zusammen,

und zwar geht es um Folgendes, meine Frau ist seit Kindheit an Bein Amputiert am linken beim über eine Umkehrplastik.

Wer eine Umkehrplastik nicht kennt, eine kurze Erläuterung: Die Umkehrplastik wir meist bei Kindern angewandt wo der Oberschenkel z.B infolge einer Knochenkrebs Erkrankung entfernt werden muss. Dabei wird dann der Unterschenkel inklusive Fuß um 180° gedreht wieder angebracht damit der Fuß das "Kniegelenk" in der Prothese Ersetzt.

Nun ist es so das meine Frau zuhause Kraftsport machen möchte, was von der Hüfte aufwärts kein Problem darstellt, aber wie sieht es mit dem gesunden Bein aus? und da kommt meine Eigentliche Frage: Was gibt es alles für Trainingsmethoden um das Gesunde Bein zu Trainieren und zu Definieren.

Freu mich schon auf eure Antworten.

Mfg. Raezor

Antwort
von Nelly1433, 44

Ihre Frau ist doch sicher ab und zu beim Arzt. Ich würde ihn darauf ansprechen. Der Arzt kennt sie und weiß, was sie sich zumuten kann.

Kommentar von Raezor ,

Um ehrlich zu sein geht meine Frau wegen ihrer Prothese gar nicht zum Arzt, da sie keine Probleme damit hat muss sie ja auch nicht hin und für die Prothese ist wem der Orthopäditechniker zuständig.

Der Arzt der sie gut kennt ist leider im der Uni Klinik Münster aber auch nicht mehr in diesem bereich Tätig und bei uns in Köln der Orthopäde mit dem wir zutun hatten meinte nur mal das was geht geht und was nicht geht geht eben nicht -.- ( so ne Antwort ist mehr als schwach).

 Nun ja wenn sonst keiner, ein Paar Trainingsübungen weiß oder kennt dann werde ich mich wohl weiter umhören ;).

mfg. Raezor

Kommentar von Nelly1433 ,

das was geht geht und was nicht geht geht eben nicht

Der Arzt meint damit, dass sie selbst ausprobieren muss, was sie tun kann und was ihr gut tut. Also erst einmal langsam beginnen. Es hängt ja auch von ihrem Allgemeinzustand ab, was sie sich zumuten kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten