Frage von Peterder, 2.553

Beim Rülpsen Kommt "Kotze" Hoch

Mir ist grad beim Aufstoßen Kotze Hoch gekommen und ich hab es Direkt Runtergeschluckt und ich wollte Fragen woran Das liegen Kann Danke

Antwort
von gerdavh, 2.553

Hallo, das kann schon mal passieren, wenn das nur einmalig der Fall war, ist das kein Grund sich Sorgen zu machen. Hier ein Ausschnitt eines Artikel

Vom Aufstoßen spricht man, wenn etwas schon einmal Geschlucktes wieder den Weg zurück in den Mund findet. Im medizinischen Fachjargon heißt das „Regurgitation“.

Handelt es sich um Luft oder Gas, nennt man das umgangssprachlich schlicht Rülpsen. Es kann aber auch fester Mageninhalt wieder nach oben gelangen, wobei dem Nahrungsbrei eventuell Magensäure beigemischt ist. Diese Form von Aufstoßen fühlt sich für Betroffene oft besonders unangenehm an und kann unter Umständen im Zuge einer Refluxkrankheit auftreten. (Quelle: http://www.netdoktor.de/symptome/aufstossen/)

lg Gerda

Antwort
von Questionnaire90, 2.234

Weiter beobachten und wenn es vermehrt auftaucht, lieber mal zum Arzt. Wenn es etwas einmaliges ist, wohl eher kein Problem

Antwort
von DaneVanDale, 2.029

Hallo

Mahlzeit! sowas nennt man Sodbrennen !! solang es sich nicht häuft, passt es.

Kommentar von walesca ,

Bei Sodbrennen kommt aber i.d.R. nicht der gesamte Mageninhalt wieder hoch!!! Nur die Magensäure steigt dabei in die Speiseröhre und schädigt sie. Nur im Extremfall steigt diese bis in den Hals hoch!! (eigene, jahrzehntelange Erfahrung damit)! LG

Kommentar von DaneVanDale ,

ich weiss. aber ob er den gesamten mageninhalt meint weiss ich ja nicht,aber beim Sodbrennen sagen auch viele Kotze :-) Immerhin scheint so das es ihm das erste mal passiert ist, sonst würde er ja schreiben, mehrmaliges ! Wollte nur kurz anwort geben, da auch kurz gefragt wurde. Und ausserdem ist sowas normal das beim rülpsen mal was hochkommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community