Frage von Franzi28,

Beim Aufstehen geschwollene Hände und Finger, woher kommt das?

Ich habe beim Aufstehen oder wenn ich auf dem Sofa liege immer geschwollene, heiße Finger. Sie fühlen sich wie Pranken an und lassen sich kaum bewegen. Kann mir einer von euch sagen, woher das kommen kann? Sonst habe ich kein Problem damit. Auch meine Füße schwellen für gewöhnlich tagsüber nicht an.

Hilfreichste Antwort von susilein,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo, ich denke, dass das Wassereinlagerungen sind. Wenn dein Körper sich bewegt, dann kann das Lymphsystem arbeiten und das Wasser wieder abtransportieren. Wenn du aber liegst, dann arbeitet dein Organismus nicht so gut und das Wasser staut sich. Daher die dicken Finger. Versuche einfach etwas mehr Sport zu treiben, das hilft dir. Alles Gute!

Kommentar von Franzi28,

Danke, ja ich dachte auch, dass es Wasser sein könnte.

Antwort von totalschaden,

ich will jetzt nicht den teufel an die wand malen, aber hast du schon mal an rheuma gedacht? frag doch lieber mal deinen arzt.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten