Frage von Amazone, 41

Beim absetzen von Pille, Gewichtszunahme?

Ist es heute noch wahr, dass man wenn man die Pille absetzt an Gewicht zunimmt?? Wie kann man dass vermeiden und warum ist oder war das überhaupt so. Meine Freundin würde sie gerne absetzen traut sich aber nicht weil sie Angst vor der Zunahme hat. Ist das noch berechtigt?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elli003, 41

Oft ist es ja eher andersherum: Die Pille sorgt für Wasseransammlungen im Körper und viele nehmen zu dadurch - und dementsprechend wieder ab, wenn sie die Pille absetzen. Dabei kommt es natürlich immer auf die genaue Pille und die Frau an. Aber grundsätzlich gilt doch: Wenn sich deine Freundin gesund ernährt und Sport macht, nimmt sie auch durch's Absetzen nicht zu! Gesünder ist es allemal, nicht jeden Tag Hormone zu schllucken!

Antwort
von Zhandra, 37

Es kommt immer auch auf die Pille ein, die sie zuvor eingenommen hat bzw. jetzt noch einnimmt. Ja, es kommt immer noch vor, dass man zunimmt, wenn man die Pille absetzt. Aber der Frauenarzt weiss, wie man damit umgehen muss. Vielleicht könnte sie diesbezüglich mit ihm ein Gespräch führen.

Antwort
von juttelchenABC, 34

Das ist bei jeder Frau unterschiedlich. Ich kenne Frauen die haben mit der Pilleneinnahme zugenommen, ich kenne auch welche die haben danach abgenommen. Hat deine Freundin denn an Gewicht verloren als sie angefangen hat die Pille zu nehmen? Ich denke ansonsten sollte sie entweder zu ihrer Frauenärztin gehen und sich beraten lassen, oder die Pille absetzen und es ausprobieren ;)

Antwort
von kartoffelsack, 35

Hallo Amazone,

heute gibt es sogenannte Micropillen, bei denen dürfte es eigentlich nicht zu einer Gewichtszunahme kommen. Am besten bespricht sie das Ganze zuerst mit ihrem Frauenarzt.

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community