Frage von meteor, 106

Bei welcher Temperatur sollte Geschirr gespült werden?

Ich habe letztens bei meinen Schwiegereltern gesehen, dass sie an der Geschirrspülmaschine ein Schnellprogramm bei (ich glaube) 30°C einstellen. Reicht das, zusammen mit dem Reinigungsmittel, aus, um Bakterien und Keime abzuspülen? Insbesondere wenn jemand in der Familie erkältet ist oder ähnliches.

Antwort
von Mahut, 104

Das 30° Programm ist für Gläser, sie sollte aber das 55-60°C Programm nehmen, Ich kann mir nicht vorstellen, das das Geschirr bei 30°C sauber wird und auch die Bakterien und Viren die eventuell auf dem Geschirr sind, weggehen.

Waschen sie denn das Geschirr mit dem Schnelprogramm oder spülen sie es nur vor, damit auf dem Geschirr, die Reste nicht antrocknet.

Antwort
von Singerofsongs, 106

Natürlich wäre es schon besser, das Geschirr würde heisser gespült werden. Allerdings ist das Geschirr nicht der Punkt. Anstecken kann man sich viel eher beim direkten Gespräch oder Kontakt mit bereits erkrankten Menschen. Husten, Schnupfen oder andere ansteckende Krankheiten, werden viel eher durch Kontakte übertragen, nicht durch das Geschirr.

Antwort
von bobbys, 90

Hallo Meteor,

zuerst einmal ist eine Abtötung von Krankheitserregen erst ab 70°C möglich. Deshalb ist es auch völlig gleich mit welcher Temperatur das Geschirr gespült wird. Die unterschiedlichen Temperaturangaben am Geschirrspüler dient nur zur Einteilung des Verschmutzungsgrades.

Und wenn jemand erkältet ist, dann erfolgt die Ansteckung doch mehr über die Tröpfcheninfektion :o)

LG Bobbys :)

Antwort
von padano, 88

Also keimfrei wollen und können wir nicht leben. Darum ja, das reicht. Doch das Geschirr sollte ja auch sauber werden... da hätte ich eher Sorgen?! Aber wenn das die Spülmaschine schafft... dann ist es ja gut!

Antwort
von manolo, 74

Ich habe mal gelesen, dass, zum Schutz vor krankmachenden Erregern, mit mindestens 60°C gespült werden sollte

Antwort
von merigold, 69

Du kannst dein Geschirr auch kalt spülen. Hauptsache die Sachen werden sauber. Es handlt sich hier ja nicht um biologisch aktives Material sondern um Glas und Porzellan! Das muss nicht sterilisiert werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community