Frage von Opa59, 43

Bei welchem Versorgungsamt habt ihr euer Antrag gestellt , Stadt, Land ??

Hallo, da die Versorgungsämter unterschiedlich arbeiten ist meine frage welches Versorgungsamt arbeitet großzügiger und unkomplizierter?

Antwort
von walesca, 37

Hallo Opa59!

Ich habe mir die Unterlagen im örtlichen Rathaus im Versicherungsamt geholt, sie ausgefüllt und dann an das Versorgungsamt der Kreisstadt geschickt. Man kann die Unterlagen aber auch im Versicherungsamt wieder abgeben, die es dann weiterleiten. Den Bescheid habe ich dann aus der Kreisstadt erhalten. Eine vorherige Beratung beim SoVD oder VdK ist schon von Vorteil, damit man Fehler von vornherein vermeiden kann. Auch unterstützen die Dich bei einer möglichen Ablehnung oder bei Einsprüchen!! Der geringe Beitrag dafür lohnt sich auf jeden Fall. Übrigens: der GdB gilt ab dem Antragsdatum (!), egal, wann der Bescheid kommt - auch für die Steuer!!!

Viel Erfolg damit wünscht walesca

Antwort
von waldmensch, 37

Hallo Opa 59, das es verschiedene Versorgungsämter gibt wäre mir neu. Erkundige Dich doch bei Deinen Hausarzt welches Versorgungsamt ( Gemeinde) für dich zuständig ist.Wenn Du ein GdB beantragen willst ist es immer Hilfreich im SoVD zu sein. Die Versorgungsämter schmeißen schon lange nicht mehr mit den Schwerbeschädigten Ausweisen rum. Es ist leider ein sehr ungerechter harter Kampf geworden.

Alles Gute Waldmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten