Frage von Kalafati, 52

Bei Verwendung einer Haftcreme für die OK-Prothese setzen sich Teile der Creme in der Speisröhre fest, so dass Essen u. Getränke stecken bleiben. Was tun?

Wenn ich zur Befestigung meiner Oberkieferprothe eine Haftcreme gleich welcher Marke benutze setzen sich nach kurzer Zeit Teile von dieser Haftcreme in meiner Speisröhre fest, so dass ich Speisen und Getränke nur noch unter erheblichen Schwierigkeiten schlucken kann. Des öfteren muss ich die festsitzenden Getränke und Speisen auch wieder heraus würgen, indem ich den Finger in den Hals stecke, bis neben den Getränken und Speisen auch die Reste der Haftcreme wieder heraus gewürgt worden sind. Vielen Dank im Voraus für hilfreiche Antworten oder Tipps.

Antwort
von evistie, 39

Eine gut angepasste Prothese sollte theoretisch bereits durch die Adhäsionskraft des Speichels halten. Die üblichen "Krankenkassen-Gebisse" können das in der Regel nicht leisten. Trotzdem sollte das Gebiss vom Zahnarzt regelmäßig auf guten Sitz überprüft und ggf. angepasst und unterfüttert werden. Wann warst Du denn diesbezüglich das letzte Mal beim Zahnarzt?

Eine schlecht sitzende Prothese kann auch die beste Haftcreme nicht halten. Haftcremes haben außerdem, je nach Zusammensetzung, gesundheitliche Nachteile. Die Haftcremes sind sehr unterschiedlich zusammengesetzt, so dass manchmal der Wechsel des Sorte schon zu Verbesserungen führen kann. Aber Du sagst ja, Du hast schon mehrfach gewechselt und es sind immer die gleichen Probleme.

Vielleicht solltest Du es daher mal mit Haftkissen versuchen: http://symptomat.de/Haftkissen  Diese bleiben kompakt.

Aber wie schon erwähnt: der Zahnarzt sollte die Prothese regelmäßig auf ihren guten Sitz überprüfen (der Kieferknochen verändert sich im Laufe der Zeit!), sonst nutzt das beste Haftmaterial nichts!

Kommentar von Kalafati ,

Vielen Dank für die Hinweise. Ich habe am 18.05. einen Termin bei meiner Zahnärztin und werde an diesem Tag mit ihr das Problem besprechen. Haftkissen habe ich noch nicht probiert, nutze aber im Augenblick Haftstreifen von Fittydent, die es aber nur für den Gebrauch bei einer Unterkieferprothes gibt. Funktioniert aber derzeit auch bei der Oberkieferprothese recht gut und die Verstopfung der Speiseröhre ist auch verschwunden.

Antwort
von Mahut, 33

Wenn dir die Haftcreme nicht gut tut, versuche es doch mal mit Haftpads für Zahnprothesen, lasse dich in der Apotheke beraten, da findet sich sicher was.

Kommentar von Kalafati ,

Auch Dir danke für Deinen Hinweis. Wie ich vorab schon schrieb nutze ich die Pads von Fittydent; die halten auch nach dem Mittagessen noch ganz gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten