Frage von Valencia, 32

Bei Erkältung , Eigenbluttherapie?

Bin momentan total erkältet mich hat es total erwischt, jetzt hat meine Hausärztin mir empfohlen eine Eigenbluttherapie zu machen. Würdet ihr mir dazu raten? Es sind ja auch enorme Kosten würde sich das überhaupt lohnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rulamann, 27

Lies mal hier, auch ich bin der Meinung , dass Eigenbluttherapie das Immunsystem stärkt. Wenn auch Studien von Allgemeinmedizinern nachteiliges sagen. Also ich würde es dir raten!

http://www.gesundheitsfrage.net/frage/hilft-die-eigenbluttherapie-bei-erkaeltung...

Alles Gute und vor Allem Gute Besserung von rulamann

Kommentar von rulamann ,

Danke für den Stern :-))))

Antwort
von Mahut, 26

Ich würde es nicht machen, denn dadurch wirst du auch nicht eher von der Erkältung gesund, nur deine Ärztin etwas reicher.

Stärke lieber dein Immunsystem, ich nehme seit Januar täglich eine Kapsel Vitamin B - Komplex und eine Tablette Vitamin D3, seitdem habe ich keine Erkältung mehr gehabt.

Antwort
von DIGGER, 23

Bei einem normalen Infekt kommt das Immunsystem selbst am besten zurecht. Ich denke das die Ärztin mit solchen Privatleißtungen eher gute Geschäfte macht als das es dir was hilft. Wüsste nicht warum man bei einem Infekt eine Eigenblutbehandlung braucht. Meiner Meinung lohnt es sich nur für die Ärztin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten