Frage von abcdefragt, 74

Bei Depressionen nicht zur Arbeit?

Liebe Leute,

ich habe Depressionen diagnostiziert bekommen (schon vor 4 Monaten) und momentan geht es mir schlecht. Ich hab das Gefühl, ich will morgen nicht zur Arbeit gehen, gleichzeitig hab ich ein schlechtes Gewissen deswegen. Ich hab das Gefühl, weil ich ja nicht körperlich krank bin (also laufen kann, etc) ist es faul, nicht hinzugehen. Was meint ihr?

Antwort
von Winherby, 63

Man kann genauso wie körperlich auch seelisch erkranken.

Was hat denn der beh. Arzt gesagt? Warum hat er Dich nicht krank geschrieben?

Geh zum Arzt hol ein AU-Bescheinigung und lass Dich behandeln. Nur die Depression feststellen lassen hilf ja niemandem, man muss auch was dagegen machen, gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community