Frage von vil0lein, 70

Befund Sonografie

Hallo, mein Arzt ist im Urlaub und ich möchte ganz schnell wissen, was mein Sonografie Befund bedeutet, den ich auf Grund meiner Schmerzen im linken Kieferwinkel gemacht habe. Ich hoffe man kann mir hier behilflich sein.

Sonografie der Halsweichteile "Bds. entlang der großen Gefäße vereinzelte LK unter ein cm Größe. Glandula submandibularis und Parotis bds. regelrecht. Struma nodosa mit echoarmen Knoten bds. u d größerem Schilddrüsenlappen rechts als links. (re. 13 ml und li. 10 ml)

Beurteilung: Kein Malignomverdacht, keine vergrößerten LK. Abklärungbedürftiger Schilddrüsenbefund.

Meine Frage wäre einmal was die Abk. Bds. Und LK bedeuten, wobei ich eine wage Ahung habe. Und was meine Schildrüsenwerte zu sagen haben.

Kann mein Befund vielleicht etwas damit zu tu haben, dass ich wohl wahrscheinlich Wechseljahre habe?

Kurz zu meiner Person, w, 47 Jahre, kein Übergewicht

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von StephanZehnt, 59

Hallo..,

Glandula submandibularis - Unterkieferspeicheldrüse

Parotis- Ohrspeicheldrüse

Malignomverdacht Tumorverdacht

Struma nodosa - (Vergrößerung der Schilddrüse mit Knoten)

Das Struma nodosa kommt infolge eines Jodmangels oder einer sog. Schilddrüsenautonomie zustande, d.h. die Schilddrüse produziert Hormone ohne dass sie dabei kontrolliert wird (soz. außer Rand und Band). Bei genauer Abklärung kann man manchmal in einer Struma Knoten feststellen. Diese können heiß (iodaufnehmend) und kalt (nicht iodaufnehmend) sein. Bei kalten Knoten kann es in seltenen Fällen zu einer Entartung kommen.

Zitat- Bds.(beiderseits) Und LK (Lymphknoten) bedeuten, wobei ich eine wage Ahnung habe. Und was meine Schildrüsenwerte zu sagen haben....

Mit den Wechseljahren hat das nichts zu tun sondern eher mit der vergrößerten Schilddrüse. Was die Größe der Schilddrüse angeht würde ich mich hier einmal schlau machen

http://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1034225-Es-wird-immer-schwieriger&h...

Ich nehme an es handelt sich bei der ml Angabe um die Ausschüttung von Hormonen die Deine Schilddrüse leisten kann.

VG Stephan

Antwort
von bobbys, 42

Ich mach es mal kurz ,also das einzige was Abklärungsbedürftig wäre ist der Schilddrüsenbefund (echoarmen Knoten beidseitig und größeren Schilddrüsenlappen rechts als links.

Alles weitere ist ohne Befund.

Abk.Bds=beidseitig und LK=Lymphknoten

LG Bobbys :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten