Frage von Blues, 4

Bedeutet "Silent Power" von Felder, dass man keinen Gehörschutz beim Arbeiten benötigt?

Hallo!

Hab da was über die "Silent Power" - Hobelwelle von Felder gelesen und frage mich jetzt, wie leise das ganze ist. Bräuchte man hier gar keinen Gehörschutz, wenn man nur z.B. nur mit der Hobelmaschine Holz bearbeitet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von finbeyer, 1

Waow. Wenn man alles ergooglen könnte, dann bräuchten wir das hier nicht. Es geht ja um subjektives Empfinden und das wirst du nicht in einem Video von Felder erkennen. Tatsache ist, dass ich an einer Maschine arbeite, die keine solcher Messer hat und aber schon an einer gearbeitet habe, die sie hat. Mein subjektiver Eindruck war, dass es schon zu ner deutlichen Geräuchpegelreduzierung kommt und der üblich nervige Krach reduziert wird. Wenn ich neu anschaffe werde ich also auf jeden Fall darauf achten, dass solche Messer verbaut sind/verbaut werden können. Ob man jetzt Gehörschutz braucht oder nicht ist immer so eine Sache. Wenn ich alleine Arbeite trage ich ihn immer wenn mehrere Leute in der Werkstatt sind wird man halt bisschen nachlässig, da man sich ja auch unterhalten will. Aber ich würde, auch wenn man diese Maschine vor sich hat und sie wirklich im Vergleich sehr leise ist einfach trotzdem die Ohren noch so gut es geht schonen :)

Kommentar von Blues ,

danke für deine antwort. genauso ist es: mir ging es um eine subjektive meinung, insofern danke für deine ausführliche antwort!

Antwort
von Ordinary, 1

Na hier sind mal wieder alle besonders freundlich unterwegs... ;) Ich nehme an Blues wollte wahrscheinlich einfach ein paar persönliche Meinungen und Erfahrungen dazu hören und nicht auf die Homepage verwiesen werden. Ich persönlich finde es klingt ziemlich leise, vor allem im direkten Vergleich mit der Maschine davor. Ob man aber tatsächlich keinen Hörschutz braucht kann ich nicht beurteilen, bin da nicht so der Profi ;)

Kommentar von Blues ,

danke ordinary. du hast mich voll und ganz verstanden.

Antwort
von AlterWolf,

Hallo Blues!

Nein, heißt es nicht! Vor allem wenn da mehrere Maschinen gleichzeitig benutzt werden, ist ein guter Gehörschutz einfach unabdingbar. Auch wenn du nur mit der Silent Power Maschine arbeitest gehört ein Gehörschutz einfach dazu :)

LG,

Wolf

Kommentar von Blues ,

danke - verstehe! ich dachte, dass man bei einer reinen hobelarbeit vielleicht auf den gehörschutz verzichten könnte, aber dem ist anscheinend nicht so. vielleicht in zukunft, mal sehen was felder noch so in zukunft für innovationen bringt.

Antwort
von schanny,

Hier kannst Du es auch hören:

http://www.felder-group.com/fg-de/video/die-silent-power%C2%AE-spiralmesser-hobe...

Ist das Werbung dafür oder warum kann man sich sowas nicht selbst ergoogeln? Die Lärmbelästigung wurde um minus 50% reduziert, da müsstest Du in den Arbeitsschutzrichtlinien der Berufgenossenschaft nachlesen, bei wieviel dezibel Gehörschutz getragen werden muss.

Kommentar von Blues ,

danke - aber wie schon die anderen hier geschrieben haben, ging es mir um einen praxistest bzw. um erfahrungsberichte und nicht um offizielle links zu diesem thema.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten