Frage von Jassi90, 61

Bauchspieglung und Bauchnabel ist geschwollen. Wann geht das weg?

Hallo ihr lieben, ich hatte am Mittwoch eine Bauchspieglung aufgrund einer geplatzten Eierstockzyste. Heute wurde ich entlassen, der Arzt meinte mein Bauchnabel sei geschwollen.

Ich soll kühlen, was ich auch tue trotzdem habe ich nicht das Gefühl das die Wölbung zurück geht... Hatte das jemand schonmal von euch? Und ist es weggegangen bzw hat es sich zurück gebildet oder geblieben ? Ich habe eigentlich eigene Piercing den würde ich in 4/5 Wochen auch gerne wieder reinmachen aber der würde ja auch auf dem Hügel liegen nicht wie früher drinne :( Habe etwas Angst das er so bleibt oder ein Nabelbruch ist wird. Vielen lieben Dank für die Antworten

Antwort
von Ijuki, 28

Wenn es in 1-2 Wochen nicht besser ist, würde ich nochmal zum Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten