Frage von Hendren, 6

Bauchspeicheldrüsenentzündung Chancen ?

Nochmal zu meiner Oma die Ärtzte haben gesagt das das Wasser nun aus der Lunge weg ist aber dafür kam aus noch unbekanten Gründen eine Bauchspeicheldrüsenentzündung hinzu. Wie gut sind den die Chancen das man sowas übersteht ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gerdavh, Community-Experte für Schmerzen, 6

Hallo, ich gehe ja mal davon aus, dass Deine Oma im Krankenhaus ist. Eine Bauchspeicheldrüsenentzündung wird in der Regel mit Infusionen behandelt und Deine Oma darf keine feste Nahrung zu sich nehmen. Es müssen auch die Ursachen für die Entzündung abgeklärt werden, da kommen z.B. Gallensteine in Frage und diese werden in der Regel operativ entfernt. Eine solche Entzündung ist eine ernstzunehmende Erkrankung, aber man muss nicht unbedingt daran sterben, wenn umgehend behandelt wird. Ich wünsche Deiner Oma alles Gute. Gerda

Kommentar von gerdavh ,

Du kannst, wenn Du Dich genau informieren willst, auch unter dem Stichwort "Bauchspeicheldrüsenentzündung Therapie" mal googeln. Da wird alles genau erklärt. Je nachdem, wie alt Deine Oma ist, wird evtl. von einer Operation mit Vollnarkose abgesehen. Das müssen die Ärzte entscheiden.

Antwort
von AdrianSKKH, 2

Lieber Hendren,

wie alt ist deine Oma und wie ist ihre derzeitige Medikation?

As

Kommentar von AdrianSKKH ,

Hallo Stephan!

In wie fern soll das dem User helfen?

Mir ist schon bewusst was eine Pankreatitis ist. Aus welchem Grund auch immer dieser Beitrag mit dem Link kommentiert wurde.

Kommentar von rulamann ,

@AdrianSKKH,inwiefern hilft hier deine Frage? Hier soll man Fragen nicht mit Gegenfragen beantworten!

Kommentar von StephanZehnt ,

@AdrianSKKH - dies war der diskrete Hinweis das Deine Frage als Antwort doch etwas unvollkommen ist um das diplomatisch zu sagen. Wenn Dir bewußt ist, was eine Pankreatitis ist, dann schreibe das auch und antworte nicht ausschließlich mit einer Gegenfrage!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community