Frage von brido, 36

Bauchspeicheldrüse oder Darm?

Habe eine Meinungsverschiedenheit.Sind Impfungen bei empfindlichen Personen eher schlecht für die Bauchspeicheldrüse oder direkt für den den Darm? Jedenfalls hilft L-Methionin. Aber auch Pflanzen für den Pankreas helfen.

Antwort
von evistie, 27

Impfungen sind weder schlecht für die Bauchspeicheldrüse, noch für den Darm. Wie kommst Du darauf?

Impfreaktionen finden eher lokal an der Einstichstelle statt, oder sie äußern sich als Reaktion des Immunsystems durch Fieber oder Allergien.

Da wir hier weder wissen, um wen es sich bei der "empfindlichen Person" handelt, noch, warum diese mit L-Methionin und "Pflanzen für den Pankreas" behandelt wird, werden wir Deine Meinungsverschiedenheit kaum klären können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten