Frage von cedi7198, 20

bauchschmerzen ca. all 2 wochen was tun??

Hallo zusammen ich habe nun schon seit ca. 2 -3 monaten etwa jede 2 woche bauchschmerzen und jedes mal sind sie schlimmer aber weniger lang. meistens beim bauchnabel herum was könnte das sein? sollte ich mal zum artzt gehen?

Antwort
von dinska, 20

Ich würde da schon mal zum Arzt gehen oder es bei einer Untersuchung mit ansprechen. Um den Nabel herum kann es ein Magen oder Darmproblem sein, kann mit den Tagen zusammenhängen. Ich hatte früher aller paar Wochen Krämpfe, die sich immer erst nach 20 Minuten lösten und dann war alles wieder gut bis zum nächsten Mal. Diese Krämpfe konnten mich überall treffen und zu jeder Zeit unabhängig vom Essen, Stress oder sonstigem. Selbst als man mir die Gebärmutter entfernte hielten sie weiter an. Ich bekam meine Krämpfe durch Reiki weg. Es geht aber auch mit der Bauchmassage. www.gesundheitsfrage.net/tipp/anregung-des-stoffwechsels-durch-bauchmassage . Weiterhin ist es sehr gut Bitterstoffe in die Ernährung einzubauen.

Antwort
von walesca, 16

Hallo cedi7198!

Als erstes solltest Du diese Beschwerden mal vom Hausarzt abklären lassen. Wenn der nichts konkretes findet, könnte es sich auch um Verwachsungen im Bauchraum handeln. Dann kann Dir ein Osteopath recht gut helfen. Schau mal in diesen Tipp.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/manuelle-therapie-oder-osteopathie-wo-ist-d... (besonders Punkt 2b)

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von Irene1955, 15

Alle zwei Wochen hat mich spontan an den Zyklus denken lassen. Bist du weiblich? Dann könnte das die Ursache sein. Hast du denn schon deine Periode? Falls nicht, so könnten diese Schmerzen die ersten Vorboten sein.

Allerdings ist um den Bauchnabel herum m.E. etwas zu hoch. Daher würde ich dir auf alle Fälle einen Besuch beim Arzt empfehlen, da die Bauchschmerzen ja immer wiederkehren und zudem stärker werden. Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten