Frage von xIchx, 1.541

Bauchnabel innen ein wenig geschwollen..

Hallo, ich habe eine Frage... Mein Bauchnabel ist von innen etwas angeschwollen und da ist auch so eine kleine Schwellung, das ich nicht mehr wirklich in meinen Bauchnabel gucken kann. Es tut höllisch weh und es ist relativ rot bis pink und eine stelle sieht so aus, als ob sie vielleicht geblutet hat oder bluten wird. Wisst ihr was das sein kann?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bobbys, 1.541

Hallo,

das könnte ein Abszess oder Nabelbruch sein und deshalb solltest du es auch unbedingt einem Arzt vorstellen.

LG bobbys

Kommentar von xIchx ,

Okey, danke :o Werd ich machen c:

Kommentar von bobbys ,

Gern geschehen:)

Kommentar von bobbys ,

Vielen Dank für den Stern:)

Antwort
von ronnja, 1.361

Es kann sich um eine "einfach" Entzüdung handeln, die von alleine wieder verschwindet. Leider könnte es sich aber auch um einen Nabelbruch handeln. Dann solltest du in jedem Falle einen Arzt aufsuchen!

Antwort
von yenny, 999

Das könnte tatsächlich ein Nabelbruch sein und sollte schnellstmöglich von einem Chirurgen untersucht werden!

Antwort
von FAQXD1, 1.208

Hallo,Geh doch bitte zum Arzt es könnte ein Hinweis zu einem eingeklemmten Nabelbruch sein....Wenn der Arzt sagt es ist einer bitte SOFORT ins Krankenhaus NOTAUFNAHME und operieren lassen....

Gute Besserung

Antwort
von kriss68, 860

sieht nach einer nabelfistel aus imho dann muss operiert und vielleicht auch der nabel entfernt werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community