Frage von Thommie, 17

Bariatrische OP und Reizdarmsyndrom

Ich habe mal eher eine allgemine Frage. Was meint ihr, ist ein bariatrischer Eingriff möglich, wenn ein Reizdarmsyndrom vorliegt? Schließ das eine das andere komplett aus oder kann man trotzdem über solch einen Eingriff nachdenken. Besteht ein höheres Komplikationsrisikio? Oder besteht eventuell sogar die Chance die Beschwerden zu lindern?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von bobbys, 6

Eine Bariatrische OP dient zur schnellen Gewichtsabnahme bei Menschen mit Adipositas .Jede OP hat ein gewisses Komplikationsrisiko . Das Reizdarmsyndrom hat viele Auslöser und auch viele verschiedene Regionen ,wo es sich im Körper abspielt. Es gilt immer die Ursache zu finden und dann konvservative Therapie vor OP.

LG Bobbys :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community