Frage von annakatharina, 78

bandscheibenprobortionl4/5 hilft bei schwer heben eine bandage?

Sehr starke schmerzen nach schwerem heben.... Deswegen die Frage ob da eine bandage hilft... Zwischendurch schläft auch mal das Rechte Bein ein

Antwort
von flottebiene, 78

Hallo annakatharina ; Was ich Dir hier schreibe, hab ich alles am eigenem Leib erlebt. Von den Fachärzten verordnet bekommen : Eine Stützbandage für den unteren Rücken hatte ich ganz als Erstes, da durfte ich aber nix mehr heben! Hat mir aber nichts gebracht, denn es wurde nicht besser sondern ehr schlechter. Dann ging es mit diesen Lähmungserscheinungen in dem rechten Bein los, wie Du schon sagst : es schläft ein. Das nennt man wohl ,, Ausstrahlung " von den Bandscheiben her, so wurde es mir von den Ärzten gesagt. Dann bekam ich eine Spritzentherapie und Physiotherapien, half auch alles nichts. Dann bekam ich eine Reha für 3 Wochen, wo es besser werden sollte. Aber das Gegenteil war der Fall, nach einer Woche wurde ich nach Hause entlassen. Hier ging wieder alles von vorn los MRT, Therapie usw. Bis ich eines Tages ( bloß Gut bei mir zu Hause ) umgefallen bin, da war die ganze linke Seite samt Bein und Zehen gelähmt ! Vom 4 / 5 Lendenwirbel an abwärts, alles war tot, nix hab ich mehr gemerkt ! Das war ein super Bandscheibenvorfall gewesen, wurde mir dort nach der OP im Krankenhaus erzählt. Dann sagte der eine Neurologe zu mir : Sie müssen doch dermaßen starke Schmerzen gehabt haben, oder ? Ja, sagte ich verdammt und das Wochen lang ! ! !

Dann alles Gute und das es Dir mal nicht so geht, wie mir. Wie soll es denn bei Dir nun weiter gehen, liebe annakatharina ??? Lg. flottebiene

Antwort
von Firlefranz, 71

Es gibt spezielle Rückenbandagen, die stützen den unteren Rücken und helfen schon - aber nur insofern, indem sie weitere Verletzungen vermeiden. Den jetzt vorhandenen Schmerz werden sie wohl kaum lindern. Unabhängig davon solltest du auf alle Fälle mal deine Bauch- und Rückenmuskulatur trainieren (das wirkt dann wie eine "natürliche Bandage").

Ich hoffe doch, du warst deswegen schon beim Arzt? Wenn dein Bein einschläft, dann deutet es darauf hin, dass evt. ein Nerv eingeklemmt ist. Das kann ihn (den Nerv) dauerhaft schädigen, daher solltest du das unbedingt untersuchen lassen.

Kommentar von annakatharina ,

Danke für die Antwort Ja war schon bei ordophade... Un MRT Bamdscheibenprobortion

Antwort
von Schnuffi, 62

Bei einer Bandscheibenprotrusion besser gar nicht heben!

Eine Bandage - aber NUR während der Belastung -- ist immer günstig.

Kommentar von annakatharina ,

Ok danke Gar nicht heben ist schwer

Kommentar von flottebiene ,

Gar nicht wahr ! (was Schnuffi da schreibt ! )

Kommentar von flottebiene ,

Nein , Schnuffi das stimmt leider nicht !

Kommentar von Schnuffi ,

Doch flottebiene - stimmt genau und isr richtig............!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten