Frage von brido, 27

Auswertung Schlafbewegungen

ich habe ein gerät zur Messung der Bewegungen im Schlaf. Dabei ist sichtbar dass sie 80% der Nacht stattfinden. Mir kommt es viel vor, stimmt das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von walesca, 14

Hallo brido!

Bist Du für diese Messungen von einem Schlaflabor verkabelt worden?? Ob die Intensität der nächtlichen Bewegungen normal ist, kann nur ein Schlafmediziner wirklich beurteilen, denn dazu muss er auch noch einige andere Parameter berücksichtigen - z.B. Schlafphasen, Schlaftiefe etc. Nur mit der Messung der Bewegungen kann keine wirklich zuverlässige Diagnose gestellte werden!!

Alles Gute wünscht walesca

Kommentar von brido ,

durch ein Gerät am Handgelenk.

Kommentar von walesca ,

Das ist in keiner Weise ausreichend, so ein Messgerät am Handgelenk!! Zur Feststellung von richtigen Schlafstörungen sind noch viele andere Messungen nötig. Im Schlaflabor wird man z.B. von oben bis unten verkabelt, damit alle nötigen Werte ermittelt werden können. EEG, EKG, Augenbewegungen, Atmung, Sauerstoffsättigung, Beinbewegungen, Schnarchgeräusche etc. Nur dann kann eine aussagekräftige Diagnose gestellt werden. So ein Gerät, das lediglich am Handgelenk getragen wird ist dagegen nur Spielerei und nicht wirklich hilfrech!! LG

Kommentar von walesca ,

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Ich freue mich, dass ich Dir mit meiner Antwort weiterhelfen konnte. LG

Antwort
von Mahut, 11

Ich denke schon, dass das Normal ist, das man sich sehr viel im Schlaf bewegt.

lese mal diese Seite: http://www.apotheken-umschau.de/Schlafstoerungen/Raetselhafte-Schlaf-Phaenomene-...

Du kannst aber bei Google noch viel mehr entdecken. gebe einfach Bewegung Schlaf ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten