Frage von lovelyGirl, 4.760

Ausschlag am Oberkörper und Rücken

Habe seit ca 2 Wochen einen roten Ausschlag am Oberkörper und Rücken. Angefangen hat es mit einer grossen roten stelle in höhe vom Schlüsselbein. Nach und nach kamen mehr rote stellen dazu. an den unterarmen kleine Pusteln im Schambereich rote Stellen , die wie die anderen ein wenig schuppig wirken aber nicht jucken. Hab schon mehrere Salben und Mittel versucht. Bepanthen und Cortison Salbe haben überhaupt nicht geholfen. Was kann das sein? Was mache ich am besten dagegen?Hab im Internet gesucht und einen Hinweis auf Röschenflechte bekommen. Kann es durch eine Polio Impfung hevor gerufen worden sein. Danke für Eure Hilfe.... und.... Tips wie ein Arzt kann helfen, kenne ich . Will aber noch diese Woche abwarten und falls es sich nicht bessert zum Arzt Liebe Grüße

Antwort
von gerdavh, 4.106

Hallo, es könnte eine allergische Hautreaktion sein (weil Du schreibst: Polio-Impfung). Wenn Du jetzt nicht zum Arzt willst, kannst Du ja zumindest mal in Deinem Imfpausweis nachschauen, wie das Mittel heißt und googeln, welche Nebenwirkungen es haben kann. Was hast Du denn für einen schwarzen Fleck vorne auf der Brust? Ist das eine Tätowierung? Falls nicht, würde ich das auf jeden Fall mal einem Dermatologen zeigen. Du wirst da ohnehin nicht sofort einen Termin bekommen, wenn Du Glück hast, in zwei Wochen. Von daher würde ich wenigstens schon heute telef. einen Termin vereinbaren, absagen kannst Du immer noch, falls der Ausschlag wieder verschwindet. lg Gerda

Kommentar von gerdavh ,

Aufgrund Deiner Frage habe ich mal nachgeschaut, wann mein eigener Sohn wieder Auffrischimpfungen braucht. Bei ihm wurde für 2015 schon mal vorsorglich ein Aufkleber mit der Aufschrift REVAXIS in seinen Impfausweis geklebt. Solltest Du diese Kombi-Impfung auch bekommen haben, hier sind die möglichen Nebenwirkungen

http://www.onmeda.de/Medikament/REVAXiS--nebenwirkungen+wechselwirkungen.html

Kommentar von lovelyGirl ,

hallo Gerda

Ja , das Schwarze auf meiner Brust ist ein Tattoo... Jugendsünde:-( Der Ausschleg kam erst ein paar Tage nach der Impfung... Komischer Weise juckt es nicht , sieht halt nur fies aus. Vor allem im Schambereich.... Recht hast du, absagen kann ich ja immer noch ... Danke Lg

Kommentar von gerdavh ,

Du kannst ja auch mal den Arzt anrufen, der die Impfung vorgenommen hat. Vielleicht kann man auch noch Tage später Hautreaktionen bekommen und er hat eine Idee, was man da machen könnte. Hast Du nach der Impfung vielleicht irgendwelche anderen Medikamente eingenommen, und wenn es nur Kopfschmerztabletten waren. Oder hast Du anschl. Sonnenbäder genommen? Vielleicht war das der Auslöser? lg Gerda

Kommentar von lovelyGirl ,

Hallo Gerda...
Ich hab eigentlich nichts anderes als sonst gemacht und auch nichts eingenommen. Sonne hatte ich schon... Mittlerweile verblassen an einigen Stellen die roten Flecken wieder. Ich hab heraus gefunden, das sie bei Wärme schlimmer werden. Hab sie jetzt mit Penaten Creme behandelt. Scheint auf dem Rückzug zu sein und es ist kein neuer Fleck hinzu gekommen.
Hoffentlich bleibt es so...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten