Frage von Benny21, 3

Ausschlag am Hals wiederkehrend

Ich habe vor etwa 2 Wochen vorne am Hals einen Ausschlag gehabt.. dieser war rot, rau und es sah aus als wären da vviele hunderte punkte aber eben schwach ausgeprägt. Das ist jetzt wieder ziemlich abgeheilt. Nun wache ich heeute Morgen auf und merke das es jetzt auf meinem Nacken wieder so ist .Was kann das sein ? Das ist jeedes mal wenn ich Morgens aufwache. Kann es sein das irendein Vieh in meinem Zimmer ist oder ist es eher eine andere allergische Reaktion, Stresss etc?

Wär schön wenn jemand helefen kann. Viele Grüße Benny.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Benny21,

Schau mal bitte hier:
Allergie Ausschlag

Antwort
von Flohsamen, 3

Vielleicht verträgst du das Waschmittel nicht, mit dem die Bettwäsche gewaschen wurde. Neurodermitis wäre jetzt vielleicht nicht das erste wovon man ausgehen sollte, aber auch daran ist zu denken. Wenn du akut diesen Ausschlag hast, gehe am besten zu deinem Arzt. Bei Hauterkrankungen muss man immer einen Blick darauf werfen können.

Antwort
von rundgesund, 2

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es am besten ist, einen Arzt aufzusuchen und fachlichen Rat einzuholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten