Frage von CoSaKi,

Ausbleibende Regelblutung

Hallo!

Ich mache nur alle zwei Monate eine Pillenpause, wegen meiner Migräne. Vor dem Urlaub habe ich das etwas geändert. Meine Blutung war am 23.06., dann habe ich am 27.06. mit meiner Pille angefangen. Habe dann nur einen Monat genommen und meine nächste Blutung am 22.07. bekommen. Dann habe ich die Pille wieder normal zwei Monate durchgenommen. Pillenpause war dann ab 05.09.. In dieser Pause ist meine Blutung nicht gekommen!!!!!!! Habe am 12.09. einen Schwangerschaftstest gemacht, der war negativ. Dann habe ich am 12.09. wieder mit der Pille angefangen. Wie soll ich mich verhalten? Kann es sein das eine Schwangerschaft besteht?

Antwort
von DerGast,

Man wird mit Pille nicht schwanger. Es ist ja ein Verhütungsmittel.

Die Abbruchblutung in der Pause kann auch mal ausbleiben. Sie ist ja eh künstlich. Eine Regelblutung bekommst du unter Pilleneinnahme nicht mehr.

Wieso nimmst du die Pille nicht noch länger durch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten