Frage von Budi12, 48

Augenlidstraffung ohne OP?

Ich beschäftige mich jetzt schon länger mit dem Gedanken einer Augelidstraffung (m, 58), da diese doch sehr eingefallen sind bei mir. Allerdings habe ich mich bisher ausschließlich über das Internet darüber informiert und war bisher noch bei keinem Arzt gewesen. Ich habe vorhin gelesen, dass solch ein Eingriff auch ohne OP möglich wäre und zwar mit der sogenannten "Plasma Med Dermal"-Methode, aber aus dem Text geht nicht hervor, was das genau ist...... Kennt sich jemand von Euch damit aus bzw. hat schon mal davon gehört? Wie funktioniert das denn genau?

Anm. Support: Link wegen Werbung entfernt

Antwort
von kitty809, 25

Gnaz genau kann ich dir das leider auch nicht erklären aber ich hab gehört ist wird dabei mit einem speziellen Gerät eine Plasmawolke erzeugt und dann wird das Gewebe geschrumpft. Dabei braucht man nur eine lokale Betäubung und es wird ganz ohne Skalpell gearbeitet. Wenn das wirklcih so einfach wäre, wäre das ja gut aber das ist bestimmt noch teurer als die herkömmluche Variante. ich würde mal einen Termin bei einem Schönheitschirurgen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten