Frage von lukii1992, 102

Auf welche Krankheit würdet ihr tippen

Hey Leute. Ich hoffe jemand kann mir helfen. Mir geht es seit etwas über einem jahr nicht besonders. Als ob ich plötzlich ein zu schwaches immunsystem hätte. Zu mir: 22, 1,80, 73kg, sportlich und eigentlich sehr fit. Nun zu meinem Krankheitsbild: Angefangen hat es mit einer ständig verstopften Nase, sowie Schleimbildung und chronischem husten. Die ärzte verschrieben mir 2 mal antibiotika & sahen sich meine nasennebenhöhle an. Nichts gefunden und keine besserung dadurch. Plötzlich kam dann im september letzten jahres ein sehr hoher pfeifton (Tinitus) hinzu, wobei ich laute musik nicht ausschließen möchte. Ich bekam infusionen und cortison, half aber nichts. Der husten und die verstopfte nase gingen ohne medikamente plötzlich weg, dafür blieb umso mehr schleim (hab kaum noch normale spucke) Nun kommt seit geraumer Zeit noch ständiges schwitzen auf hände, füße & achseln, abends klingt dieser dann langsam ab & nachts schwitz ich komischerweise nicht mehr. Zusätzlich spielt mein bauch momentan verrückt, ständige geräusche, kein guter stuhlgang (nicht wirklich fest & oft körner drinnen). Diese woche bemerkte ich auch, dass sich auf meiner zunge eine weiße ablage bildet, am meisten im hinteren bereich & plötzlich ist mitten auf der zunge ein weißer strich, der absolut nicht weggeht. Meine mutter meinte es sei ein pilz. Ich wache auch jede nacht mit trockenem mund auf. Vielleicht könnt ihr mir etwas die anspannung bis zu meinem arztbesuch am montag nehmen, aber die enddiagnose kann letztlich nicht übers internet erfolgen, dass ist mir bewusst. Vlt hat aber jmd.von euch erfahrung oder hatte ein ähnlichrs krankheitsbild. Ich möchte nochmal alles für euch zuyammenfassen & mich schonmal bei euch für die hilfe bedanken. symptome: Antriebslosigkeit Ständige Schleimbildung im hals Trockener mund beim Schlafen ständiges schwitzen - Achsel, füße, hände Sodbrennen Starke Darmgeräusche trotz Wasser & suppendiät mit aufstoßen der gase körniger und schleimiger stuhlgang Tinnitus chronischer husten der plötzlich verschwand Verstopfte nase die nach paar monaten weg war Soor (pilzbefall) auf der zunge 3 maliges erbrechen beim sport Schweißausbrüche & hitzewallungen Meine vermutungen: Intoleranz (vlt laktose oder histamine) pilzbefall hiv (hatte letztes jahr ungeschützt gv) syphillis Angeknackste Psyche Vielen Dank schonmal. Lg

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von lukii1992, 82

Liebe Hooks. Vielen Dank für deine ausführliche und übersichtliche Antwort. Mit dem Wasser trinken und auf einen gesunden Lebensstil zu achten nahm ich bis jetzt nicht sehr genau. Seit vorgestern versuche ich täglich 2L Wasser zu trinken, nehme Melissengeist, ne wärmeflasche, trinke tee und nehme supradyn und esse lediglich eine suppe. Dadurch wurden zumindest meine darmgeräusche etwas besser. Aber mich lässt der Gedanke an einem Zusammenhang dieser Symptome nicht los, vor allem jetzt wo noch diesen weiße belag auf der Zunge und den weiße nicht lösbarer strich bekommen habe.

Natürlich kann so ein ungesunder lebensstil und die psyche auch drastische symptome hervorrufen, jedoch kann ich es mir momentan in meinem fall kaum vorstellen.

Durch den Pilzbefall auf meiner Zunge kam ich auch auf HIV, was in einem anderen Forum auch vermutet wurde. Jedoch leben die meisten gute 10 jahre bis wirklich symptome auftreten, was mich wiederrum ein wenig positiv stimmen lässt, dass der test letztendlich negativ ausfallen wird.

Mit den Darmproblemen ist es auch so eine Sache. Medikamente u.vor allem antibiotika können da schon einiges aus dem gleichgewicht bringen, davon hatte ich letzten winter nicht gerade wenig. Aber dann treten doch solche Symptome nicht 7 monate später auf? Weißt du auch wie lange man im Falle einer Intoleranz auf die jeweiligen Produkte verzichten muss, bis man ein abschwächen der Symptome merkt? Aber bei einer Intoleranz stellt sich wiederrum die frage, warum die darmgeräusche ständig auftreten, egal ob ich etwas gegessen habe oder nicht, egal ob morgens oder abends.

Vielen Dank schonmal für deine hilfreichen Tipps, ich werde sie auf jedenfall ausprobieren.

Lg

Kommentar von Hooks ,

Zu den Geräuschen kann ich nicht viel sagen, das müßten Drüsen sein, die etwas absondern. Vielleicht ißt du zuviel durcheinander?

Amylase ist in den Speicheldrüsen, (Mund und Bauch), wärhrend die Eiweißverdauung mehr im Magen stattfindet (Pepsin). Wenn Du nun stark kohlenhydrathaltige Sachen mit stark eiweißhaltigen mischst, dann weiß der Körper nicht, was er nun eigentlich spritzen soll - vielleicht hängt es damit zusammen. (Stichwort Trennkost nach Ursula Summ und Dr. Hay)


Antibiotika bringen die Darmflora durcheinander, so daß die Vitamine nicht mehr richtig aufgenommen werden können. Es ist schon möglich, daß das eine Weile dauert, bis sich ein dermaßen eklatanter Mangel einstellt, daß es auch zu den Symptomen kommt.

Natürlich kann so ein ungesunder lebensstil und die psyche auch drastische symptome hervorrufen, jedoch kann ich es mir momentan in meinem fall kaum vorstellen.

Lies mal bitte die Liste der Vitamin-B1-Mangel-Symptome durch! Du kannst davon Beri-Beri bekommen, und die ist irgendwann tödlich!

vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=296dfa1558d08575e8f2470af014aef7&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=440&mode=showarticle&artid=444&arttitle=Mangelsymptome&

Warum soll gerade in Deinem Fall das Mangeln der Baustoffe nicht zu einem Zusammenbruch führen? Der ungesunde Lebensstil kann auch Ursache sein für die Psyche, die verrückt spielt (wenn es nicht einschneidende Erlebnisse oder Schicksalsschläge waren, die muß man anders angehen, aber auch die brauchen genügend Vitalstoffe).


Eine weiße Zunge weist darauf hin, daß Dein Körper sehr mit Abwehr beschäftigt ist (das sind abgestorbene weiße Blutkörperchen), du mußt also ein bißchen weniger Müll reinschaufeln oder mehr Werkzeug bereitstellen (= Vitalstofe wie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente...)


Statt lediglich eine Suppe iß mal lieber ledigleich rohe Möhren, evtl. noch ein paar Apfel dazu und ein paar Nüsse oder Samen (Sesam, Leinsamen, Paranüsse, Mandeln - von Mandeln alleine kann man leben -)

Kommentar von Hooks ,

Möhren desinfizieren den Verdauungstrakt und sind sogar in der Lage, Parasiten zu verscheuchen.

Antwort
von Sweetdays, 65

Ganz ehrlich...

Drucke dir deine ganzen Fragen mal aus und lege sie nebeneinander...

Kannst du dir vorstellen mal eine psychsomatische oder psychiatrische stationäre Maßnahmen zu machen?

Deine dich ständig begleitenden Zwangs-, Angst- und Psychotischen Züge müssen neben den körperlichen Symptome dringend behandelt werden....

Antwort
von pferdezahn, 67

Falls Du immer noch verschleimt sein solltest, kann dies auch durch schleimbildende Nahrungsmitteln stammen. Milch und Milchprodukte sind ueble verschleimer des Koerpers, ebenfalls staerkehaltige Produkte, vor allem Weizenbrot und saemtliche Mehlspeisen. Falls Du Milch trinken solltest, so lasse diese Mal fuer einige Wochen ganz weg, ebenfalls Weizen und reduziere die Teig- und Mehlspeisen. Bei Schleimbildung und chronischen Husten Antibiotika zu verschreiben, ist nutzlos und dumm.Anbei ein Link, der dich interessieren sollte. Gebe dies im Suchlauf ein - Tabuthema Verdauungsbeschwerden -

Antwort
von Hooks, 58

vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=klkvvn20b298la2g74mrkl2cg1&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=444&mode=showarticle&artid=394&arttitle=Mangelsymptome&

Erbrechen kann auch Symptom von B3-Mangel sein.

Symptome, das Verdauungssystem betreffend, sind:

eine helle rote Zunge
Erbrechen
Diarrhoe (Durchfall)

Man kann gerade B-Komplex günstiger bestellen, wenn Du magst. Ich nehme immer das zu 50 mg.

http://links.mp2200.com/preview/68720/25072698/2f7f6ce6148c67b6705ef9f117e6e8910...

Antwort
von Hooks, 48

Von vornean:

ständig verstopfte Nase, sowie Schleimbildung und chronischer Husten.

Wenn man nichts findet, kann verstopfte Nase auf den Versuch hindeuten, daß der Körper sich entgidften möchte. Ich hatte sdas etwa alle 2-3 Wochen unter MTX. Und neulich wieder, als ich zuviele Paranüsse (Selenüberschuss) genommen hatte. Trink viel Leitungswasser und iß Rohes, das hilft beim Entgiften. Auch Kräuter wie Spirtzwegerich und Löwenzahn.

ein sehr hoher pfeifton (Tinnitus)

kann ein Hinweis sein auf Mangel an Magnesium und Vitamin B. Dann werden die Kapillaren im Ohr nicht richtig durchblutet und es kommt zu Fehlgeräuschen. Vitamin D spielt hier auch eine Rolle, es gibt auch einen Vitamin-D-abhängigen Typus von Tinnitus. Einfach ausprobieren.

blieb umso mehr Schleim

  • Trinkst DU genug klares Wasser? (auch sehr wichtig für trockenen Mund, evtl. darauf achten, daß zusätzlich Salz genommen wird, damit das Wasser nicht einfach so durchläuft!)

  • Ißt Du genügend rohes Gemüse und Obst?

  • Milchprodukte verursachen bei lymphatischen Menschen auch vermehrte Schleimbildung, das kann man testen, ob es einen trifft, indem man die MP wegläßt. Erfahrungsgemäß kann man Butter trotzdem essen (bloß keine Margarine mit Milchweiweiß drin!)

ständiges Schwitzen auf Hände, Füße & Achseln

Das kann liegen am Mangel an Vitamin B1. such mal im VItalstofflexikon.de unter B-Komplex und Mangelsymptomen (Stichwort Hyperhidrose); aber auch am Nagel von Östrogen. Meinem Sohn hilft es, wenn er ab und zu ein bißchen Hefe ißt. Roh aus dem Kühlschrank, etwa 1/8 Stück.

Angeknackste Psyche

Paßt auf Mangel an Vitamin D und B, Antriebslosigkeit auch.

Erbrechen beim Sport

Symptom von D-Mangel

Schweißausbrüche & Hitzewallungen

Mangel an B1 und Östrogen.

Starke Darmgeräusche trotz Wasser & Suppendiät mit Aufstoßen der Gase, körniger und schleimiger Stuhlgang

Kann an zerstörter Darmflora liegen (viel Zucker / Mehl, Antibiotika genommen?) Mir hilft Darmflora plus select, bei medizinfuchs.de

Gute Besserung für Dich!

Kommentar von lukii1992 ,

Liebe Hooks. Vielen Dank für deine ausführliche und übersichtliche Antwort. Mit dem Wasser trinken und auf einen gesunden Lebensstil zu achten nahm ich bis jetzt nicht sehr genau. Seit vorgestern versuche ich täglich 2L Wasser zu trinken, nehme Melissengeist, ne wärmeflasche, trinke tee und nehme supradyn und esse lediglich eine suppe. Dadurch wurden zumindest meine darmgeräusche etwas besser. Aber mich lässt der Gedanke an einem Zusammenhang dieser Symptome nicht los, vor allem jetzt wo ich noch diesen weißen belag auf der Zunge und den weiße nicht lösbarer strich bekommen habe. Natürlich kann so ein ungesunder lebensstil und die psyche auch drastische symptome hervorrufen, jedoch kann ich es mir momentan in meinem fall kaum vorstellen. Durch den Pilzbefall auf meiner Zunge kam ich auch auf HIV, was in einem anderen Forum auch vermutet wurde. Jedoch leben die meisten gute 10 jahre bis wirklich symptome auftreten, was mich wiederrum ein wenig positiv stimmen lässt, dass der test letztendlich negativ ausfallen wird. Mit den Darmproblemen ist es auch so eine Sache. Medikamente u.vor allem antibiotika können da schon einiges aus dem gleichgewicht bringen, davon hatte ich letzten winter nicht gerade wenig. Aber dann treten doch solche Symptome nicht 7 monate später auf? Weißt du auch wie lange man im Falle einer Intoleranz auf die jeweiligen Produkte verzichten muss, bis man ein abschwächen der Symptome merkt? Aber bei einer Intoleranz stellt sich wiederrum die frage, warum die darmgeräusche ständig auftreten, egal ob ich etwas gegessen habe oder nicht, egal ob morgens oder abends. Vielen Dank schonmal für deine hilfreichen Tipps, ich werde sie auf jedenfall ausprobieren. Lg

Kommentar von Hooks ,
täglich 2L Wasser

sehr gut! bleib dabei!

nehme Melissengeist

??? wozu das? undin welcher Menge? Lieber Melisse pur essen!

lediglich eine suppe

lieber Rohkost und ganz fein kauen! Am besten, bis alles flüssig ist, dann bekommst Du eine Menge Enzyme mit in den Magen.

Zu HIV weiß ich nichts.

Medikamente u.vor allem antibiotika

Welche hattest DU und wozu? Vielleicht läßt sich daraus etwas schließen.

wie lange man im Falle einer Intoleranz auf die jeweiligen Produkte verzichten muss

2-3 Wochen sollten reichen.

Gute Besserung! wünscht Dir Hooks

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten