Frage von Babsi170185, 202

Atemnot. taubheitsgefühl linke hand und linken fuss. kreuz schmerzen

Hallo. Habe eine frage und zwar habe jetzt schon sicher 2 bis 3 jahre die probleme und zwar meistens habe ich richtige atemnot , linke hand und linker fuss sind richzig taub. War auch schon im spital deswegen wurde ekg und lunge wurde abgehört ohne befund.....nur seit zwei tagen ist es wieder extrem mir kommt es so vor als würde was auf meiner lunge sitzen beim einatmen, dann bekomme ich panik und bekomme noch schwerer luft..... gleichzeitig habe ich dieses taubheitsgefühl mehr im fuss....und der hsw tut weh....schwindel tritt auch ab und zu auf

kann mir wer weiterhelfen

lg babsi ( alter 30 )

Antwort
von Hooks, 202

Was war vor ein paar Tagen? Hast Du was Süßes gegessen oder was mit viel Mehl? Oder Kaffee oder Tee getrunken? Beides deutet hin auf Mangel an B1, die Mangelsymptome passen ungefähr.

Neurologische Symptome

Degenerative Polyneuropathien der Extremitäten (bilateral, symmetrisch) [1, 7, 8, 9, 17]        
Parästhesien
– Kribbeln, Taubheit, Einschlafen der Glieder, Kälte- und Wärmewahrnehmungsstörungen [7, 9]    
Periphere Neuropathien – Erkrankung des peripheren Nervensystems, neurologische Störungen, Störungen in der neuromuskulären Informationsübertragung – insbesondere in den Extremitäten mit dem höchsten Aktivitätsgrad [5, 14, 15, 17, 19, 20]  
Orthopnoe – Atemnot beziehungsweise erschwerte Atmung (Dyspnoe), die in horizontaler Lage (im Bett) auftritt und sich beim Aufrichten des Oberkörpers bessert; häufiges Vorkommen in Verbindung mit Herzinsuffizienz [7, 9]


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten