Frage von toffyfee, 5

atem beschwerden unter leuten

Hi meine beste freundin hat mir erzählt das sie,wenn sie z.b in der bahn sitzt,und viele leute um sie rum sind atem beschwerden bekommt. Sie hat erzählt das sie sich dann total aufs atmen konzentrieren muss und das sie irgentwie keinen rythmus mehr hat.Sie hört dann auch alles viel zu laut. Weiß jemand was man dagegen machen kann?

Liebe Grüße toffyfee.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von walesca, 4

Hallo toffyfee!

Deine Freundin leidet evtl. an einer Platzangst, die vllt. nur von einem Psychologen behandelt werden kann. Das mit dem Konzentrieren auf die Atmung ist schon gut. Vielleicht hilft es ihr ja auch, wenn sie dabei die "Lippenbremse" anwendet. Dabei sollte sie gegen den Widerstand der leicht geschlossenen Lippen ganz langsam ausatmen - immer länger als die Einatmung!! So gelangt mehr Sauerstoff in die Lunge und die Atmung beruhigt sich!! (Tipp aus unserer Lungensport-Gruppe). Wenn sie weiß, dass sie unter viele Leute gehen muss, könnten vllt. auch Bachblüten Rescue-Tropfen helfen. Die beruhigen die Nerven, denn auch Ängste können Luftnot auslösen!! Dies ist aber nur für konkrete Notfälle geeignet. Wenn das alles nichts hilft, sollte sie sich idealerweise einen Therapeuten suchen, der mit der in diesem Link genannten Methode arbeitet. Auch damit habe ich selbst schon gute Erfahrungen gemacht.

http://www.eafet.com/ (unter "Informationen" ist es gut beschrieben.

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von kuckuck, 2

Hat sie vielleicht eine Art Phobie? Ich würde das mal auf psychologischer Basis untersuchen lassen.

Kommentar von toffyfee ,

Hi kuckuck wenn sie eine Phobie hat an wehn soll sie sich dann wenden?

Kommentar von walesca ,

Am besten erst einmal zum Hausarzt. Der kann sie dann weitervermitteln! LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten