Frage von AlaskaNebraska, 60

Asumate 20: 6 Monate durchnehmen, aber täglich Schmierblutung - ist das normal?

Meine FA meinte ich (14) soll die Asumate 20 jetzt 6 Monate durchnehmen, weil ich oft Kreislauf Probleme hatte. Sie ist meine erste Pille und ich bin jetzt beim 3. Monat. Habe seit der ersten einnahme Schmierblutung, habe jetzt doch eine Pillen pause eingelegt in der Hoffnung das die Schmierblutungen danach aufhören. Oder wenistens um herausfinden ob die vom durchnehmen kommen oder einfach so von der Pille. Bin bisschen verzweifelt hab mir jetzt auch noch einen Termin bei meiner FA gemacht, ist aber erst in 2 Monaten.

Kann mir jemand sagen ob das normal ist. Leider noch dazu an sehr sehr starken Stimmungsschwankungen und habe oft Kopfschmerzen.

Antwort
von DerGast, 55

Was haben denn Kreislaufprobleme mit der Pille zu tun?!

Schmierblutungen sind eine normale Nebenwirkung, gerade beim Langzeitzyklus.

Die Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen könnten von der Pille kommen.

Kommentar von AlaskaNebraska ,

Kreislaufprobleme hatte ich oft wärend meiner Periode und die Pille nehme ich ja um meine Tage nicht zu bekommen also kein Blut zu verlieren und keine Kreislaufprobleme zu haben.

Kommentar von DerGast ,

Aber da nützt dir die Pille nichts. Die versteckt das Problem ja nur. Oder willst du die bis zum Ende deiner Fruchtbarkeit nehmen?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community