Frage von BestDayOfMyLife, 536

Asche in offene Wunde

Guten Tag an Alle

Ich habe eine kleine Wunde ( Ca. 0,5 cm Durchmesser) am Bein. Sie ist weder tief noch entzündet. Bei meinem Glück bin ich aber vorhin mit der Kruste hängen geblieben und vor Schock ist die Asche meiner Zigarette darauf gefallen. Habe die Wunde sofort gesäubert und desinfiziert, aber kann noch kleine schwarze Punkte darin sehen, die ich nicht rausbekomme.

Muss ich nun auf irgendwas achten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von whoisthedoc, 536

Liebe BestDayOfMyLife!

Anscheinend sind wohl noch kleine Partikel der Asche in der Wunde und haben sich da in " festgesetzt. Kein Grund jetzt zur Sorge. An deiner Stelle würde ich die Wunde 2x täglich (am besten Morgen's und Abend's) desinfizieren und dann Bepanthen Wundsalbe auftragen.

Mein Tipp noch am Rande: Nicht in der Wunde mit irgendwas rumprockeln, das würde es ja nur noch schlimmer machen.

Sollte es gravierender sein, so suche deinen Arzt am besten auf. Aber ich glaube mal und da bin ich mir sicher, wird nichts passieren. Die Wunde wird abheilen und dann ist auch alles wieder gut.

Behalte trotzdem die Wunde im Auge.

Lg

Kommentar von BestDayOfMyLife ,

Danke für die Anleitung. Hat alles gut funktioniert :)

Kommentar von whoisthedoc ,

Danke :)!

Antwort
von gerdavh, 403

Hallo, da kann nichts passieren. Du kannst Dir in der Apotheke Betaisodonnalösung holen und damit die Wunde sauber waschen. Wenn die Wunde nicht tief ist, kannst Du das auch einfach vorsichtig abduschen oder einfach abwarten, bis es rauswächst.. Anschl. Bepanthensalbe auftragen, dann heilt die Wunde schneller. lg Gerda

Antwort
von GeraldF, 300

Da die Asche noch kurz zuvor mehrere 100°C heiß war, ist sie steril. Lassen Sie es so wie es ist, versuchen Sie nicht weiter, die "schwarzen Pünktchen" zu entfernen, mit der Manipulation machen Sie es eher schlechter. Decken Sie die Wunde mit einem Schnellverband ab und fertig.

Antwort
von Nic129, 234

Keep calm! Wenn Sie die Wunde gesäubert haben, müssen Sie da nichts befürchten. Damit wird die kleine Wunde noch gerade so fertig, so oder so ;-)

Wenn es Sie beruhigt, können Sie die Wunde ja noch einmal spülen. Müssen Sie aber nicht zwingend.

Alles Gute.

Kommentar von whoisthedoc ,

Keep calm! Haha läuft :D!

Kommentar von Nic129 ,

Hab ich von meinem T-Shirt. Ich hatte mir vor einiger Zeit eines besorgt...

Mit "Keep calm I'm a surgeon" und "Keep calm and trust me I'm a doctor"

Kommentar von whoisthedoc ,

Haha geil!

Antwort
von Morgenstern267, 171

Kein Problem. Die Asche wurde vorher so stark erhitzt, das sie keine Keime oder ähnliches ind die Wunde befördert hat. Du wirst es unbeschadet überleben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community