Frage von sportoholic,

Arthrose im Knie, wie intensiv darf man Krafttraining betreiben?

Bei meinem Trainingspartner wurde Arthrose im Knie diagnostiziert. Wie intensiv darf er nun noch Krafttraining betreiben? Sollte er sich bei seinem Trainingsgewicht einschränken? Mit Arthrose kenne ich mich leider nicht aus, aber ich möchte ihn gerne unterstützen. Vielen Dank!

Antwort von Schnuffi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dein Trainingspartner sollte sein Arthrose-Knie zwar viel bewegen, aber kein Krafttraining für die Oberschenkelmuskulatur machen. Das belastet das Kniegelenk zu sehr.

Er soll lieber Fahrradfahren (ohne Steigung) oder aufs Laufband gehen.

Antwort von sunny1202,

hallo Sportoholic,

Bewegung ist bei Arthrose immer gut, aber bitte nur gelenk-entlastende Sportarten wie Schwimmen, Aqua Jogging, Nordic walking, Radfahren. Bei Krafttraining würde ich auf jeden Fall zuerst einen Physiotherapeuten oder Orthopäden fragen, manchmal kann man da mehr schaden als nützen. Alles Gute, sunny 1202

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten