Frage von Popo4, 125

Arsch Schmerz höllisch nach zu viel poposex ?

Analbumsen

Antwort
von dinska, 106

Das kommt daher, dass dieses Körperteil eigentlich nicht für Sex vorgesehen ist, deshalb ist alles viel enger, nicht elastisch und man kann schon Verletzungen davontragen, wenn man zu doll rangeht.

Man sollte eben auch beim Sex ab und an den Kopf einschalten, denn Vorsicht ist immer besser als Nachsicht und was zerrammelt wurde ist nicht so leicht wieder in den Urzustand zurückzuführen.

Du wirst also noch eine Weile mit deinen Schmerzen leben müssen und kannst nur hoffen, dass keine bleibende Verletzungen zurückbleiben.


Antwort
von evistie, 94

Analbumsen

Ja, ja, schon verstanden. War wohl etwas zu heftig. Gut möglich, dass Du dabei verletzt wurdest.

Durch die Schmerzen musste jetzt wohl durch, oder hast Du Bock auf 'ne nette Session in der Notaufnahme des Krankenhauses, um mal nachschauen zu lassen? Vermutlich nicht.

Mach ein bisschen Creme drauf, vielleicht heilt es ja ohne Folgen ab. Wenn nicht... => zum Arzt!

Für die nächste Zeit empfehle ich Dir, einen aufblasbaren Schwimmring unters Popöchen zu legen. Sitzt sich besser...

Ach ja, und auch, wenn es sich grad um den tollsten Sex aller Zeiten handelt: der Einsatz des Verstandes (so man welchen hat) ist dabei nicht hinderlich. Oder wusstest Du nicht, dass man bei Analsex so einiges beachten sollte...?

http://www.bravo.de/dr-sommer/analsex-worauf-muss-ich-achten-240325.html

Antwort
von Winherby, 54

Ich gehe mal davon aus, dass Du in einem Schwulenforum beste Ratschläge bekommen kannst, ich denke mal die Jungs dort kennen sich mit solchen Problemen vermutlich bestens aus. So als Beispiel mal hier: 

http://www.paradisi.de/Health\_und\_Ernaehrung/Verletzungen/Analfissur/

Vermutlich kannst Du dort, außer "es sein lassen" auch noch andere Vorsorgemassnahmen in Erfahrung bringen. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten