Frage von dini76, 59

Arhrose

Hallo ich bin 37 Jahre alt und leide seit ca. einem halben Jahr an Schmerzen in vielen Gelenken gleichzeitig der Schmerz wandert von einem ins andere Gelenk und bleibt meistens nicht lange an einem Gelenk meistens sind auch mehere Gelenke gleichzeitig betroffen sie Schmezen die Gelenke sind kaum zu benutzen sind teilweise gerötet und oder geschwollen. da auch meine Ärzte nicht mehr weiter wissen hab ich gehofft hier weis einer mehr. Borelliose und Rheuma wurden getestet und ausgeschlossen. Ich bekomme mitlerweise schon 1x täg Acroxia und 2x täg 100mg Tramadol und trotzlledem bin ich nicht Schmerz und beschwerde frei.

Antwort
von Mahut, 59

Also, eine Arthrose ist es meiner Meinung nicht, ich habe als ich deine Frage gelesen habe an Rheuma gedacht. man kann nicht unbedingt Rheuma an den Blutwerten erkennen, denn es gibt viele verschiedene Rheumaerkrankungen, gehe mal zu einem Rheumatologen, der kann dir bestimmt helfen.

Antwort
von KleinesMedchen, 52

Wer hat denn das Rheuma ausgeschlossen? Der Hausarzt? Wenn es der war, geh mal zum Rheumatologen, bzw. zu einem anderen. Es gibt so viele verschiedene Rheuma arten, daher kann es sein nur die standart Werte. Es kann auch etwas selternes sein, denn es klingt für mich sehr nach Rheum an.

Kommentar von dini76 ,

Danke aber war eine Woche in der Rheuma Klinik un der Hausarzt hat es natürlich auch getestet aber hab im Januar auch noch mal Termine bei 2 Rheumatologen um noch mal GANZ sicher zu gehen.

Kommentar von dini76 ,

Achja und die Arhrose wurde auch mit Röntgen und MRT Schulter Hände und Knie vestgestelt nur nicht in allen Gelenken mit denen ich Probleme hab weis auch nicht ob es so gut wäre alles zu Röntgen oder ein MRT von allem zu machen.:(

Antwort
von dijondija, 56

Also Arthrose ist eine Abnutzung .... das wandert nicht. Und Rheuma kann man nicht so ohne weiteres ausschließen.... wenn das dein Hausarzt nicht weiter betreiben will, solltest du dich einem Rheumatologen vorstellen. Der kann dir sicherlich weiterhelfen .....

Kommentar von dini76 ,

Hallo Danke für deine Nachicht aber du hast sicher nicht alles gelesen sonst hättest du auch gelesen das ich bereits 1 Woche in einer Rheuma Klinik war und da volständig durchuntersucht wurde. deshalb weis ich ja auch nicht mehr weiter. Und nochmal die Arhrose ist nachgewisen mir tun nur nicht jeden tag alle Gelenk weh sondern nur immer 3-4 auf einmal.

Antwort
von anonymous, 44

....hi also arthrose fing bei mir an .an den kleinen finger! immer in winter hatte (-habe) schmerzen in den ganzen gelenken ! also ich wechselte als neugier mal den arzt ! aber der sagte mir das selbe wie meine hausärztin, gicht !!!!!! wie gicht ? also ernährung umstellen ,achten das wenig eiweis in essen ist wenig fleisch usw !! viel trinken 2-3liter am tag wasser das man die URAT-KRISTALLE die sich auf GELENKE- SEHNEN- SCHLEIMBEUTEL-OHRMUSCHEL -IN DER HAUT & NIEREN ablagern ausspühlt den die tabletten dagegen habe ich nicht vertragen ALLERGIE gekriegt .-( in sommer hatte ich nichts -klar da trinke ich auch wasser wie beklopt & in sommer ernährt man sich auch ganz anders ! und viel bewegung ! ...wie gesagt ernährung umstellen (wenig fett und eiweis) viel trinken & bewegung & wen es nur spaziergänge sind ! lass die tabletten mal !! geht nur auf die NIEREN ! melde dich mal in 3 monate wen du das umgesetzt hat ! würde mich interesieren ob es besser ist! viel erfolg .-)

Kommentar von dini76 ,

Hallo Danke für deine Antwort werde ein teil ersuchen umzusetzen kan mir aber Gicht nicht vorstellen ertsens weil ja alles getestet wude und weil naja zur bewegung gehe ins Fineess studio und hab auf der Arbeit mehr als gnug bewegung und Fleisch Esse ich nur sehr wenig weil ich es einfach nicht mag und Trinken ok auf 2 liter komme ich auch im Winter auf jeden fall. Aber das Fett könnte ich noch versuchen zu reduzieren. Tabletten mag ich nicht weg lassen sonst kann ich mich garnicht mehr bewegen und dan kann ich nicht Arbeiten und noch ein Krankenschein und ich kan der Arbeit By By sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten