Frage von Lena1990, 30

Antibiotika, Kondom gerissen... Wann wieder Schutz nach "Pille danach" (PiDaNa)?

Hallo,

ich musste bis vor 2 Wochen Antibiotika nehmen (nehme eigentlich die Pille YAZ)..Leider ist in dieser Zeit das Kondom gerissen, sodass meine Ärztin mir die Pille danach (PiDaNa) verschrieben hat. Ich habe 5 Tage nach der Einnahme der PiDaNa meine Pillenpause gemacht und auch meine Tage ganz normal bekommen.

Ab wann bin ich wieder geschützt? Die Arzthelferin meiner Frauenärztin meinte, ich soll die Monatsblutung abwarten und mit Einnahme der ersten Pille bin ich wieder geschützt.

Stimmt das? Leider steht im Internet oft was von 7 Tagen?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von DerGast, 30

Nach sieben Pillen besteht der Schutz immer. Das kannst du auch in der Packungsbeilage nachlesen.

Antwort
von anonymous, 23

http://www.gesundheitsfrage.net/frage/hilfe-pillenpause-nach-pidana-vorziehen-mo...

Das hattest du doch schonmal gefragt. :)

In der Pause, ohne Pillen kann sich einfach kein Schutz aufbauen.

Kommentar von Lena1990 ,

Danke für die schnelle Antwort! :)

Ich weiß, tut mir leid. :( Leider erzählt mir hier jeder was anderes.

Die Arzthelferin hat so argumentiert: "Die PiDaNa beeinträchtigt die Wirkung der Pille nicht sondern nur die EllaOne und außerdem hast du ja keine Pille vergessen.."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community