Frage von Kitty24, 133

Antibiotika Gesicht angeschwollen?

Hallo und zwar nehme ich seid 13.5. Pylera (Antibiotika )10 Tage lang muss ich es einnehmen Morgens•3 Mittags•3 Abends•3 und Nachts•3 ... Noch 2 Tage dann habe ich es geschafft , mein Problem ist meine Freunde und ich haben gemerkt das mein Gesicht bisschen angeschwollen ist ☹️, hab Apotheka gefragt sie sagten mir das es weggeht wenn es fertig ist mit Antibiotika!

Könnt ihr mir helfen bitte geht es auch wirklich weg ???? Wie lang dauert es bis die Wirkung weggeht lg

Antwort
von AliceF, 97

eine Schwellung hat viele Ursachen. Darunter z.B. Nesselsucht/Angioödem, wobei Stress, Infektion oder sonstige Reize hier eine Rolle spielen.
Das Präparat  Pylera ist, wie viele Antibiotika auch, sehr nebewirkungsreich, z.b. Urtikaria (juckenden Quaddeln an der Haut) und Zungenödem (Schwellung der Zunge) sind hierbei gelegentlich als Nebenwirkung anzutreffen.
Gibt es Nieren- bzw- Leberfunktionsauffäligkeiten, dann ist das Präparat contraindiziert.
Ich möchte an dieser Stelle sehr empfehlen umgehend nebst Antibiotika auch ein spezielles PRObiotikum einzunehmen (z.B. "Omni Biotic AAD") um die schädliche Wirkung des Antibiotika in Schach zu halten. Es ist wichtig, da Schaden welche Antibiotika im Körper einrichten sind immer öfter auch Monate/Jahre danach spürbar.

Gute Besserung.

Kommentar von Kitty24 ,

Danke sehr ..mein Arzt hat mir nur gesagt das es auf jeden Fall Nebenwirkungen auftreten kann , aber auch wieder weggeht wenn ich fertig bin mit der Therapie 😕...

Mache mir sorgen fühle mich nicht mehr wohl wegen mein Gesicht 

Kommentar von AliceF ,

ich sehe es als grob fahrlässig, wenn ein Arzt dem Patienten bewusst oder unbewusst verschweigt, dass ein Antibiotika neben Nebenwirkungen gravierende Folgen haben kann und nicht auf Einnahme von Probiotika zu sprechen kommt. Hier bitte selbst gleich aktiv werden und Probiotika einnehmen.

P:S. Gegen leichte Schwellung kann man nach Rücksprache mit dem Artzt notweise ein Antihistaminikum nehmen. Wenns schlimmer wird in Notaufnahme.

Kommentar von AliceF ,

Ansonsten die geschwolle Stelle vorsichtig immer wieder bis zum eträglichen Grad mit Kühlpack küllen.

Antwort
von elliellen, 66

Hallo!

Bei einer Gesichtsschwellung würde ich das Medikament nicht weiternehmen, ohne das vorher abzuklären.

Ich sehe das wie "AliceF", wer ein Medikament verschreibt, sollte auch auf die Gefahren und möglichen Nebenwirkungen hinweisen.

Antibiotika sollten nur selten und in Ausnahmefällen genommen werden, meistens gibt es gute und schonendere Alternativen.

Wie hier bereits erwähnt wurde, ist es sehr wichtig, nach einer Einnahme ein Darmaufbaupräparat zu nehmen. Leider weisen Ärzte darauf nur selten hin, was bei einer Verschreibung von AB  aber unverzichtbar ist.

Antwort
von Medicus92, 83

Hallo Kitty24,

in der Arzneimitteldatenbank "ifap" konnten ich zu den beschriebenen Nebenwirkung nichts finden. Sie war schlichtweg nicht aufgeführt. 

Es ist also möglich, dass die Gesichtsschwellung gar nicht mit Pylera zusammenhängt. Trotzdem wünsche ich Ihnen, dass Sie den Helicobacter pylori bald los sind. 

Ein Besuch beim behandelnden Arzt ist also zur diagnostischen Abklärung sinnvoll. Von einen eigenmächtigen Absetzen der Medikation rate ich ab, da dies den Therapieerfolg gefährden würde.

Liebe Grüße

Medicus92

Kommentar von Kitty24 ,

Medicus92 danke sehr , da stand aber bei der Nebenwirkung Gesicht kann Schwellen deswegen mache ich mir sorgen

Kommentar von Medicus92 ,

Wenn es tatsächlich vom Pylera kommt, dann wird die Schwellung nach dem Therapieende recht schnell abklingen!

Kommentar von Kitty24 ,

Ich hoffe es seid dem ich es genommen habe habe ich e gemerkt die eine Seite ist dicker als die andere Seite 

Kommentar von Medicus92 ,

Haben Sie vorher denn schon andere Therapie gegen den H. pylori bekommen? Eigentlich wird Pylera dann gegeben, wenn die Standardtherapien versagt haben oder nicht verabreicht werden dürfen. 

Antwort
von Kitty24, 74

Medicus92 danke sehr , da stand aber bei der Nebenwirkung Gesicht kann Schwellen deswegen mache ich mir sorgen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten