Frage von Olaf31, 58

Analthrombose oder etwas anderes?

Guten Tag,

ist mir ziemlich peinlich, so etwas im Internet zu Fragen. Ich habe erneut einen Knubbel am After. Das ist nun der 2 innerhalb von 3 Monaten. Der erste ist nach ca. 2 Wochen einfach plötzlich auf den Wc aufgegangen und hat sich entleert. Auch beim ersten gab es über den Gesamten Zeitraum keine Schmerzen, ab und zu brennt das Ding sehr sehr leicht und kurz. Wirklich stören tut mich das nicht aber ist halt ein komisches Gefühl beim hinsetzen. Bei meinem Sport sitze ich oft längere Zeit auf einen Kalten Sitz (Wildwasser Kajak fahren) dort sitze ich meistens 3-5 Stunden am Stück in meinem Boot was z.b im Winter auch mal einen Kalten sitz hat. Zudem habe ich in Letzter Seit schwere Werkstücke auf der Arbeit aus der Hüfte gehoben. Deswegen schätze ich es ist eine Analthrombose... wäre net wenn jemand auch eine Vermutung abgeben könnte. Ich weiß das eine richtige Diagnose nur mit einem Arzttermin bewerkstelligt werden kann.

Bild: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=ee44e2-1476123802.jpg

Danke!

Antwort
von Winherby, 43

Richtig, eine schöne Analthrombose. LG

Antwort
von kreuzkampus, 44

Da gibt's nur einen Rat: Ab zum Proktologen und entfernen lassen. Hat bei mir 10 Minuten gedauert, und war schmerzlos. Blut ist auch nicht geflossen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten