Frage von Gummibaer96, 44

An der Pille verschluckt ?

Hallo. Ich habe mal eine Frage......Ich habe heute wie gewohnt meine Pille mit etwas Wasser genommen, dabei habe ich mich jedoch leicht am Wasser verschluckt. Ich musste nicht stark husten, es hat sich nur etwas seltsam angefühlt, als ob ich husten muss, aber dann doch nicht. Habe noch ziemlich viel wasser hinterhergetrunken, aber komischerweise geht dieses Gefühl, dass ich mich verschluckt habe, nicht weg. Es fühlt sich so an, als würde etwas im Hals hängen (auffallend weit links). Ich habe sogar einen leicht bitteren Geschmack im Mund, bzw. beim Atmen. Kann das von der Pille kommen ? Wäre es möglich, dass die Pille noch im Hals hängt (obwohl ich viel nachgetrunken und sogar gegessen hab) beziehungsweise sogar in der Luftröhre gelandet ist, und somit nicht wirkt ?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Vivianvivi, 44

Die Pille hängt mit Sicherheit nicht mehr im Hals. Manchmal fühlt es sich so an. Es schmeckt dann auch, wie du es beschreibst, etwas bitter. Aber das kann daran liegen, dass die Tablette einen Moment lang im Hals war bevor sie dann doch die Speiseröhre hinunterrutschte. Dieser Moment genügt, um einen bitteren Geschmack aufkommen zu lassen. Es ist also alles in Ordung. Deine Empfängnisverhütung ist weiterhin sicher gestellt.

Antwort
von bobbys, 40

Hallo Gummibaer96,

es ist alles in Ordnung Du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Die Pille wirkt jetzt genau da wo sie soll.

Alles easy ;)

LG bobbys

Kommentar von Gummibaer96 ,

Vielen lieben Dank, dann kann ich ja beruhigt sein ;-) ist es also überhaupt nicht möglich, dass sie irgendwo "hängen bleibt" bzw. in die Luftröhre gelangt ? Und woher kommt dann das seltsame Gefühl und der bittere Geschmack ? Bilde ich mir das vielleicht nur ein ?

Kommentar von bobbys ,

Sie kann schon in die Luftröhre gelangen aber dann hättest Du ganz andere Symptome gehabt. Es kann sein das die Glasur der Pille sich schon etwas aufgelöst hatte und es deshalb bitter war auch da passiert bei Pillen und Tabletten.

Wenn Du immer das Gefühl hast das etwas in deinem Hals hängen bleibt dann musst Du dich mal untersuchen lassen von einem HNO Arzt und wenn da alles in Ordnung ist von einem Gastroenterologen. LG

Kommentar von Gummibaer96 ,

Okay danke.. :)

Da es scheint, als hättest du Ahnung davon, hab ich noch eine kleine Frage.... Ich hab eben wirklich ziemlich viel (!) Ananas und auch anderes Obst gegessen. Hab mal von einer Freundin gehört, dass durch die Ascorbinsäure die Wirkung der Pille beeinträchtigt werden kann.... Weißt du darüber irgendwas ? Stimmt das ?

Kommentar von bobbys ,

es ist bekannt das Graipfruit eine Wirkung auf Medikamente hat. Du solltest nicht immer auf andere hören sondern einfach bei aufkommenden Fragen deinen Arzt dazu befragen und dann weißt Du Bescheid. LG

Kommentar von Gummibaer96 ,

Werde ich bei meinen nächsten Termin natürlich auch tun, jedoch schadet es ja nicht, andere zu befragen.... :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community