Frage von SaskiaLeiner, 193

Am Po abspecken

Ich versuche schon seit längerem vor allem am Po abzunehmen, allerdings ohne Erfolg. Könnt ihr mir Tipps geben wie ich das am besten schaffen kann? :-) Ich möchte das so schnell wie möglich schaffen, ich finde mein Hintern ist viel zu dick. Ich habe mal 2 Fotos hochgeladen, was meint ihr dazu? Da muss einiges runter oder? Seit bitte ehrlich. :-)

Antwort
von dinska, 193

Po und Bauch sind die Regionen, wo sich der Speck besonders gern ansetzt. Es ist aber nun nicht so, dass man an bestimmten Stellen gezielt abnehmen kann wenn und wie man will. Schnell geht es schon mal gar nicht, denn es hat ja auch seine Zeit gedauert, bis du so geworden bist. Achte auf deine Ernährung und iss viel Beeren und Gemüse, trinke ausreichend und am besten Wasser oder Fruchtschorlen mit viel Wasser, bewege dich viel und baue Muskeln auf, denn Muskeln verbrennen Fett. Mehr kannst du nicht machen, wenn du gesund bleiben willst und Gesundheit ist wichtiger als ein bisschen Speck auf den Hüften.

Antwort
von Winherby, 161

Hallo Saskia,

nach dem Bildausschnitt zu urteilen, bist Du kaum 160cm groß. Daher wirkt ein "normal" gewachsener Hintern dicker, als der gleiche Hintern bei einer 175cm lang gewachsenen Person. Dick oder nicht dick ist also relativ.

Allerdings erkennt man auf dem 2. Bild mit hoch gehobenem Shirt, dass Du für Dein Alter insgesamt etwas zuviel Speck mit Dir herum trägst. Du kannst nicht gezielt nur am Po abnehmen, auch wenn dies hier und da in Werbung behauptet wird. Daher rate ich Dir Dein Gewicht zu reduzieren, dann wird auch der Hintern schmaler. Mach aber bitte keine der üblichen Diäten, denn dann kommt garantiert der JoJo-Effekt und Du bist bald dicker wie jetzt. Ändere einfach Deine Ernährungsphilosophie und zusätzlich etwas Sport wenn möglich, dabei verbrennst Du auch einiges an "Speck".

Soweit meine ehrliche Ansicht dazu, Gruß Winherby

Antwort
von Ente63, 136

Hallo SaskiaLeiner!

Finde ich eigentlich nicht das da was runtergehört, du bist weder dick noch hast du einen unverhältnismäßig großen Po, passt alles zusammen.

Aber wenn du unbedingt was abnehmen willst (wo genau was runtersoll kann man sich leider nicht aussuchen), dann mußt du dich gesund und ausgewogen ernähren, dazu ausreichend Bewegung uns Sport.

Spezielle Übungen für die Kehrseite kannst du dir ergoogeln, bei regelmäßiger Ausführung wird das dann schön straff aber kleiner eher nicht.

Noch ein kleiner Tipp: Diese Jeans sitzt nicht wirklich gut, die ist dir zu weit, könntest ruhig was figurbetonteres tragen, ein etwas höherer Bund wäre vorteilhaft, dann quillt das oben nicht so heraus.

Alles Gute!!

Kommentar von alegna796 ,

Genau das ist es. Die Hose, die unterhalb oder gerade so auf der Hüfte sitzt, lässt den Po viel dicker erscheinen als er ist. Eine gut sitzende Hose bis zur Taille und Du bist perfekt.

Antwort
von MilkyPop, 166

Ich kann da jetzt auch nichts verwerfliches an deinem Po erkennen :-). Wenn du dich selber nicht wohl fühlst, dann solltest du es erstmal mit Sport versuchen (falls du das noch nicht machst). Es gibt ja auch auf youtube genügend Videos, die dir zeigen, wie man genau solche stellen auch von zu Hause trainieren kann. Dann sparst du dir sogar noch das Geld fürs Fitnessstudio.

Hier zum Beispiel: 

Grundsätzlich kann ich dich aber verstehen. Ich habe auch die ein oder andere Problemzone (Bauch, Oberschenkel) wo ich gerne etwas weniger hätte. Ich trainiere sogar wie blöd, aber irgendwie hilft es nicht.

Antwort
von Streberlein, 146

Guten Morgen!

du kannst leider nicht nur am Po abnehmen! Das wäre schön wenn man sagen könnte, okay Körper nur an diesen Stellen abnehmen. Das geht leider nur insgesamt. Du könntest aber veruschen auf deine Ernährung zu achten und zusätzlich verstärkt Po und Beine trainineren. http://www.erfolgreiches-abnehmen.com/uebungen-po/ Mit diesen Übungen habe ich es immer gemacht - bzw mache es noch. Bei mir hat es ziemlich gut geholfen!

ICh hoffe dir auch :)

Kommentar von Winherby ,

Mit solchen Übungen wird die Gluteusmuskulatur trainiert und gestärkt. Das bedeutet aber gleichzeitig, dass die Muskeln dicker werden, dadurch wirkt der Po dann noch dicker (obwohl er straffer ist). Die Fragestellerin will aber einen schlankeren Po, nicht einen strafferen. Also bleibt nur ingesamt Gewicht abbauen als Lösung.

Antwort
von kleinemaus100, 133

Ich denke auch, dass Du nicht unbedingt eine Diät brauchst, sondern eine perfekt auf Dich "zugeschnittene" Jeans...

Kommentar von Winherby ,

Ja klar, soll sie ruhig weiterfuttern, in ein paar Jährchen braucht sie nur ein gut "zugeschnittenes" Zirkuszelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community