Frage von cracker, 223

Als Schwangere nicht ins Sole- oder Thermalbad- Stimmt das?

Eine Freundin von mir ist im 4. Monat schwanger. Wir waren vor der Schwangerschaft regelmäßig in Thermalbädern oder auch Solebädern. Nun las ich aber, dass diese für Schwangere gar nicht so geeignet seien, bzw. sie sich nur kurz darin aufhalten sollten. Wir wollen natürlich nichts riskieren. Womit hängt denn diese Empfehlung zusammen und von welcher kurzen Zeit ist die Rede?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von walesca, 223

Hallo Cracker!

Ich schließe mich der Antwort von @Ostsee an. Aber wenn Ihr vor der Schwangerschaft schon regelmäßig in der Therme ward, dann sehe ich darin auch kein Problem. Der Körper ist es ja durchaus gewöhnt!! Nur sollten sehr hohe Temperaturen, krasse Wechsel, sowie alles vermieden werden, was den Kreislauf zu sehr anstrengt. Bei solchen Dingen sollte Deine Freundin ganz einfach auf ihren Körper hören. Der wird ihr schon zeigen, wann es zu viel ist!! Voraussetzung für alles ist natürlich eine problemlose Schwangerschaft! Viel Spaß im Bad - und genießt diese Auszeiten solange es noch geht!!

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von Ostsee31, 193

Ärzte raten zum Thema Thermenbesuch in der Schwangerschaft dazu, zu große Hitze und zu schnellen Temperaturwechsel wegen der Kreislaufanstrengungen zu vermeiden aber das heißt nicht das es prinzipiell schlecht ist in der Schwangerschaft die Therme zu besuchen! Wenn ich ohnehin ständig Kreislaufprobleme habe dann werde ich mich dem natürlich nicht aussetzen wenn es mir gut geht kann ich es machen. Da muss halt jeder selbst wissen wo seine Grenzen sind und den eigenen Körper so gut einschätzen können um zu wissen was man sich zutrauen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community