Frage von Nenaty, 96

allergisch gegen waschmittel, kein ausschlag

hallo zusammen

ich weis man kann hier keine ferndiagnose stellen, aber vielleicht erging es jemand anderen so ähnlich

ich weis das waschmittelallergie ausschläge und so verursacht...

können dies aber auch niesattaken sein ?????

man hatt zwar bei mir angeblich eine birkenblütenpollen allergie festgestellt, aber jetzt fliegt ja nix mehr...und trozdem hatte ich, nach dem wäschewaschen, die letzten drei tage die nieserei, daher vermute ich irgend eine allergische reaktion gegen waschpulver

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Maggyxx, 96

Ich würde eher auf eine Hausstaubmilben Allergie tippen. So eine Waschemittelallergie äußert sich schon eher mit Ausschlägen. Du hast ja sicher auch dein Bett dann frisch bezogen und ausgeschüttelt. Allgemein wird dabei Staub aufgewirbelt, der wahrscheinlich dann zu dieser Niesattacke geführt hat.

Antwort
von anonymous, 89

Ich kann sagen, dass es garantiert nicht an Hausstaubmilben liegt- habe die ^Nießatacken^ immer beim Wäsche aufhängen und wennich morgens neue kleidung anziehe !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten